Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Mitglieder: 13
Gäste: 347
© 2010 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort:
Zum Thema: Dein Projekt
Alt 05.02.2013, 11:56
Darius Placzek

Danke dir Florian für die Information.
Ich wusste nicht das es doch so komplex und Aufwendig ist. Die andere Frage, die ich mir jetzt stelle ist, ob es sich überhaupt noch Lohnt so ein kleinen Shop zu eröffnen oder nur Free-Downloads anzubieten. Für die AGB´s und Widerrufsrecht muss ich zum Rechtsanwalt. Ich muss mir das mal durch den Kopf gehen lassen ob sich das überhaupt rentiert für meinen z.Z kleinen Shop, oder ob ich erst Kostenloses Download anbiete und zum späteren Zeitpunkt kostenpflichtige anbieten werde.

Aber vielen Dank für die Aufklärung
Lg
DP
Alt 05.02.2013, 12:17
Florian Stelter
Grafiker, Programmierer

Kostenlose Items sind natürlich immer eine tolle Möglichkeit Besucher anzulocken. Geld machen kannst du dann aber sicher erst, wenn du genug 3D-Objekte hast. Das kannst du alleine aber sicher nicht in dem Umfang schaffen. Allein schon deshalb, weil du ewig lange mit deiner Arbeitskraft in Vorleistung gehen musst, bevor der erste Euro fließt.

Kennst du schon die Seite Turbosquid? Das ist ein riesiger Shop für 3D-Produkte aller Qualitätsstufen. Du kannst dich dort registrieren und deine 3D-Objekte auf deren Seite anbieten. Du bekommst zwar am Anfang nur 50 % der Einnahmen, musst dich aber dafür nicht mit Werbung und Vermarktung beschäftigen.
http://turbosquid.com/