Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Mitglieder: 2
Gäste: 253
© 2010 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort:
Zum Thema: Grafiker helfen Grafikern
Alt 02.01.2017, 22:45
Stephan Köhler

Hey ihr Kreativen,
also der Markt ist ja leider überschwemmt von Dokumentenscannern und Flachbettscanner. Die sind vielleicht schnell und gut, aber ich habe da immer meine Schwierigkeiten mit vernünftigen Grafiken, die ich für ds Webdesign brauche.
Hat von euch vielleicht jemand so eine Art Grafikscanner oder kann mir jemand sagen, wie ich die beste Qualität auf meinen PC bekomme?
Das würde ir im Moment sehr weiterhelfen.
LG
Alt 03.01.2017, 04:24
Lars Schliack

Moin Stephan,

Die beste Qualität bekommst Du, wenn Du die Graphik als Vektorgraphik selber baust.
Zudem begibst Du Dich, rechtlich gesehen, auf sehr dünnes Eis, wenn Du Fremdes einscanst und verwendest.

Lars
Alt 05.01.2017, 07:22
Ralph G. Kretschmann
Grafiker, Texter, Illustrator

Canon Lide ... habe sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Ich bin Illustrator und scanne meine Bilder mit so nem Teil ein. Super Ergebnisse! Nur Dias bedient er nicht
Alt 05.01.2017, 14:16
Martin Hoffmann

Hi Stephan,
...sind das Drucke, die Du als Aufsichstsvorlage scannst?
Grafiken, Fotos und Logos liegen doch meistens digital vom Kunden vor...
Wenn das Drucke sind, die Du scannst, wirst Du durch das Raster immer mehr o. weniger ein Moiret erhalten,
je nach Scanneroptionen,
Analoge Illus und Fotos sollte zumindest für das Web jeder handelsübliche Multi-Funkti-Scanner in guter Qualität
scannen können. (Scan mit 300 dpi, später runterrechnen auf 72 dpi, RGB-Modus als jpg o. png Datei)
Hast Du Vektorgrafiken nur als Aufsichtsvorlage zur Hand, wirst Du um ein "nachbauen/nachzeichnen/, wie
Lars schon erwähnte, nicht rum kommen.

Gruß
Martin
Alt 17.01.2017, 16:02
Stephan Köhler

@Lars Schliack: vielen Dank. Habe mich damit in letzter Zeit ein bisschen auseinander gesetzt - hat sehr geholfen. (Y)
@ Ralph G. Kretschmann: cool, danke für das Feedback. Habe mit Flachbettscannern für die meisten Illustrationen auch die besten Ergebnisse erzielt.
@Martin Hoffmann: auch dir schon mal vielen Dank. Stimmt, schon. Manchmal (meistens bei konservativen Kunden) bekomme ich noch den ein oder anderen Abzug, den ich möglichst gut scannen möchte. Aber vielen Dank für die Beschreibung, hat sehr geholfen.
LG