Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Mitglieder: 0
Gäste: 95
© 2010 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort:
Zum Thema: Tutorials, Tipps & Tricks
Alt 13.11.2017, 02:29
Sebastian Littel

Hallo,

ich möchte in einer kurzen Animation die verschiedenen Aggregatszustände von Wasser zeigen. Dazu verwende ich das Tool Blender.

Leider geben mir einige der Übergänge zwischen den Zuständen Probleme. Ich möchte die Übergänge von Eis zu Wasser, Wasser zu Dampf, Dampf zu Wasser und Wasser zu Eis zeigen. Also Schmelzen, Verdampfen, Kondensieren und Gefrieren. Die letzteren 3 Stück machen mir Schwierigkeiten und ich hoffe jemand von euch kann mir damit weiterhelfen.

Verdampfen:
Zum verdampfen werde ich das Wasser kochen lassen.
Meine bisherige Idee ist es, in der Flüssigkeit durchsichtige Blasen aufsteigen zu lassen, die während dem Aufsteigen größer werden. Die Flüssigkeitsphysik von Blender sollte dann den Rest übernehmen und es wie kochendes Wasser aussehen lassen. Den enstehenden Dampf würde ich durch Partikeleffekte darstellen. Was haltet ihr von der Idee?

Kondensieren:
Wasserdampf soll an einer Fläche kondensieren und Tropfen formen. Einer der Tropfen soll dann anfangen, an der Oberfläche herunter zu laufen und bei Kontakt mit anderen Tropfen größer werden.
Zur Umsetzung in Blender habe ich noch keine Ideen.

Gefrieren:
Wasser in einem Behälter soll gefrieren. Allerdings nur die Oberfläche, da es ansonsten zu schwer wird. Die Oberfläche der Flüssigkeit müsste vom Behälterrand zum Zentrum gefrieren.
Zur Umsetzung in Blender habe ich noch keine Ideen.

Es wäre super wenn ihr Tipps oder Ideen zur Umsetzung in Blender hättet. Solltet ihr Tutorials dazu kennen, die ich nicht finden konnte, lasst mir bitte einen Link dazu da!

Vielen Dank im Vorraus
Alt 13.11.2017, 12:35
Lars Schliack

Moin Sebastian,

ich gehe mal gedanklich davon aus, dass Du eine photorealistische Darstellung erreichen möchtest. Das wird aus vielen Gründen mehrere Nummern zu gross. Den Gedanken würde ich aufgeben.

Mein Vorschlag wäre, das Ganze mit einem 2D-Vektor-Programm zu erstellen und zu animieren. Damit hättest Du bei der Umsetzung auch schon genug Probleme, kämst aber letztendlich auch zu einem brauchbaren Ergebnis. Plane aber auch hierbei viel Zeit ein.

Viel Erfolg

Lars
Alt 13.11.2017, 14:46
Sebastian Littel

Zitat:
Zitat von Lars Schliack Beitrag anzeigen
Moin Sebastian,

ich gehe mal gedanklich davon aus, dass Du eine photorealistische Darstellung erreichen möchtest. Das wird aus vielen Gründen mehrere Nummern zu gross. Den Gedanken würde ich aufgeben.

Mein Vorschlag wäre, das Ganze mit einem 2D-Vektor-Programm zu erstellen und zu animieren. Damit hättest Du bei der Umsetzung auch schon genug Probleme, kämst aber letztendlich auch zu einem brauchbaren Ergebnis. Plane aber auch hierbei viel Zeit ein.

Viel Erfolg

Lars
Die Animation ist mein Diplomprojekt. Die Voraussetzung ist eine photorealistische Animation der Übergänge zwischen den Aggregatszuständen in Blender. Das Thema ist bewusst sehr anspruchsvoll und ist dementsprechend auch mit mehreren Monaten Arbeit geplant.

Vereinfacht könnte ich das ganze auch in ein und dem selben Kontainer darstellen und zum Temperaturwechsel einfach ein Thermometer einblenden, das je nach dem steigt oder sinkt. Damit hätte ich "nur" das Schmelzen, Kochen und Gefrieren von Wasser in einem Topf o.Ä.

Das Schmelzen habe ich bereits fertig. Für das Kochen schon einen Ansatz und vom Gefrieren noch keine Ahnung.
Alt 14.11.2017, 17:56
Sylvain QUIRION

Bietet Darlehen von € 5.000 bis 5.000.000 € über einen Zeitraum von bis 01- 240 Monate an Einzelpersonen für die Errungenschaften Ihrer Projekte und Immobilien-Investoren und Unternehmen aller Art und professionellen Organisationen, die in Not sind und die seriösen und verantwortungsvollen. Mein Zinssatz beträgt 3 %. Hier ist meine
E-Mail: Sylvainquirion@hotmail.com
Alt 14.11.2017, 22:58
Sebastian Littel

Zitat:
Zitat von Sylvain QUIRION Beitrag anzeigen
Bietet Darlehen von € 5.000 bis 5.000.000 € über einen Zeitraum von bis 01- 240 Monate an Einzelpersonen für die Errungenschaften Ihrer Projekte und Immobilien-Investoren und Unternehmen aller Art und professionellen Organisationen, die in Not sind und die seriösen und verantwortungsvollen. Mein Zinssatz beträgt 3 %. Hier ist meine
E-Mail: Sylvainquirion@hotmail.com
Admins bitte diesen Beitrag entfernen und Account sperren. Hat hier nichts verloren! Danke.