Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Mitglieder: 4
Gäste: 250
© 2010 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort:
Zum Thema: Suche Font für...
Alt 02.06.2008, 14:55
Ralf Peiler
Grafiker, Fotograf, Texter

Bei Yahoo gibt es eine Yahoogroup namens Fontpacks unter
http://tech.groups.yahoo.com/group/fontpacks/ - dann auf "Join this group" klicken.

Ein Fontfreak schickt hier wöchentlich etwa einmal eine Mail an die eingetragenen User und man kann darüber etliche Fonts runterladen (gezippt in einem Paket - meist zwischen 100 und 500 Fonts). So eine Vielfalt von Fonts habe ich sonst noch nirgendwo gesehen.

Praktisch ist vor allem, dass man nicht jeden Font einzeln runterladen muss. Kann die Gruppe nur wärmstens empfehlen - da habe ich schon etliche sehr brauchbare oder exotische Fonts gefunden. Lohnt sich!
Alt 15.06.2008, 15:11
Axel Müller
Fotograf

Diese seite ist sehr hilfreich für Fonts:

http://www.abstractfonts.com/category/6/Handwriting


schöne Grüße,

Axel Müller
Herausgeber
www.PokaMax.de - Hier geht Deine Post ab!

Mail: a.mueller@pokamax.de
Alt 22.09.2008, 18:45
Miguel Riveros
Grafiker, Illustrator

Free Fonts speziell für Comicartists und nicht nur für diese:

http://www.blambot.com/

Sonst vielleicht Font online und kostenlos selber machen http://millus.kulando.de/post/2008/0...und-downloaden
Alt 17.10.2008, 18:55
Toni Affronti
Grafiker

http://www.fontica.com/

da sind auch schonmal ein paar nette dabei...aber es wiederholt sich....
__________________
ich muss nicht alles wissen, aber wissen wer es weiss oder so ähnlich
Alt 29.11.2008, 14:45
Melanie Demitz
Grafikerin

Hm, meines Wissens muss man bei free fonts für eine kommerzielle Nutzung immer vorher den jeweiligen Autor kontaktieren.
Ist das nicht etwas umständlich? Oder bin ich mit meiner Annahme im Irrtum?
Alt 20.05.2011, 11:01
mara mircea

Servus,
Hier ist eine andere Seite, wo Sie schöne freie Schriften finden können Free download fonts
Alt 20.05.2011, 18:27
Meike Teichmann
Grafikerin, Illustratorin

Zitat:
Zitat von Melanie Demitz Beitrag anzeigen
Hm, meines Wissens muss man bei free fonts für eine kommerzielle Nutzung immer vorher den jeweiligen Autor kontaktieren.
Ist das nicht etwas umständlich? Oder bin ich mit meiner Annahme im Irrtum?
Es kommt drauf an, was in der Lizenz steht. Wenn die Schrift frei für kommerzielle Zwecke ist, kannst du einfach loslegen. Steht nichts dabei oder ist man sich unsicher, lieber nachfragen.

Hatten wir den schon?
http://www.fontsquirrel.com/
Alt 23.05.2011, 09:21
Gast

Zitat:
Zitat von Typografie.info Beitrag anzeigen
Die Tausende-Freeware-Fonts-Seiten nützen wenig, wenn man nicht weiß, welche Fonts davon gut sind (und die Zahl der guten Fonts bewegt sich da leider im Promille-Bereich).

Deshalb dieser Tipp: Nicht die meisten, aber die besten Freeware-Fonts:
http://www.typografie.info/typoforum...php?f=7&t=4779

Ralf

Der Link hat sich geändert:
http://www.typografie.info/2/showthr...Freeware-Fonts
Alt 01.09.2011, 20:52
Katrin Kazmierczak

Darf ich die ganzen Free-Fonts denn auch für Kunden verwenden... für Print?