Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Mitglieder: 0
Gäste: 230
© 2010 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort:
Zum Thema: Off-Topic
Alt 05.05.2017, 16:18
Lars Hammer

Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem zwei Nischenseiten aufgebaut und würde die bei Google gern pushen. Die sind natürlich in einem Bereich, wo es noch nicht schon tausend andere Seiten dazu gibt.
Derzeit findet man sie auf Googleseiten 5 und 6.

Weiß jemand, wie viele Links man ungefähr setzen muss, sodass man da etwas klettern kann?
Alt 05.05.2017, 18:18
Klaas Herzberg

Du willst also Links in Foren ballern, wie all die Bots und Möchtegernbots hier im Forum?

Entscheidend ist sicherlich nicht die Zahl der Links, sondern eher wie oft Seiten die diese Links enthalten aufgerufen werden. bzw. wieviel traffic drauf ist....die Qualität der Links.
Links die von Deiner Seite abgehen...bringen nichts. Das A und O ist natürlich erst einmal, dass Deine Seite selbst Suchmaschinenoptimiert ist.
Alt 08.05.2017, 13:10
Julia Kurt

Stimmt. Google bietet sogar mit "Google Search Console" nen Tool an, um die Suchleistung von Websites zu überprüfen. Und je nachdem, um welche Inhalte es sich handelt, kann eine einzelne Person gar nicht so viele Links platzieren, wie nötig wären, um das Ranking auf ein angemessenes Niveau zu bringen.

Wichtig ist zudem, das gesamte Backlink-Profil der Website. Die Links sollten also nicht nur in Foren platziert werden, sondern auch in diversen sozialen Medien und Blog-Kommentaren. So einfach, wie früher, lässt sich also das Ranking nicht mehr manipulieren. Um da heute gute Ergebnisse zu erzielen, sollte man schon eine professionelle Agentur beauftragen. Eine explizite Backlink Agentur, die sich auf Linkbuilding spezialisiert hat, wäre zum Beispiel: https://clickhero.de/linkaufbau-agentur/

Beste Grüße
Alt 31.05.2017, 20:59
Se Fa

Hey, ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschliessen. Nicht die Anzahl der Links entscheiden sondern die Qualität dieser. Da kann man sich auch sehr schnell "raus schiessen" wenn man überall rumspammt. Auch sind Links auf hochwertigen Seiten, welche themenrelevant sind ungemein viel wert. Man kann dies selbst machen oder auch eine Linkbuilding-Agentur beauftragen. Die Link Fabrik hat sich zum Beispiel darauf spezialisiert. Auch findest du auf der Website einen Leitfaden zur Suchmaschinenoptimierung. Vielleicht hilft dieser ja schon. Viel Erfolg!
Alt 02.06.2017, 08:38
Istvan Kovacs
Grafiker, Programmierer

Ohje Ohje. Wofür große Unternehmen Tausende Euro ausgeben, da willst du mal eben so schnell deine Seite mit Links pushen Liegt ja auf der Hand, möchte jeder machen, ABER...

Du kannst sicherlich deine Seite mit Backlinks pushen, aber das wird dir nicht viel / lang etwas bringen - denn wir leben nicht mehr im Jahr 2000

Heute wird mittlerweile von Google viel mehr Gewichtung auf den Content und Traffic gelegt.
Backlinks sollten zur Thematik entsprechend passen (andere Seiten mit deinem Link, zum gleichen/ähnlichen Thema).
In diesem Falle sollte der Content und Traffic niemals veraltet sein.

Im Klartext: Was braucht eine Seite um im Ranking zu steigen?
- Interessanten & immer neuen Content
- viel User-Traffic
- Backlinks von ähnlich thematisierten Seiten, die dieselben Kritierien erfüllen
- usw

In deinem Falle würde ich:
- die 2 Nischen-Seiten so gut wie möglich SEO optimieren (Content, Keywords, H-Tags etc.)
- Backlinks setzen in Gruppen / Foren mit dem jeweiligen passenden Thema zu deiner Seite
- Social Media Profile für deine Seite anlegen
- zu deiner Frage: Links mit deinem Keywords verbinden - je weiter oben (nach deiner H-Überschrift) desto besser / aber nicht übertreiben, der Content sollte "normal" sein

Eine richtige SEO Optimierung allein benötigt schon tagelange Arbeit - wenn man nicht schon eine gewisse Struktur hat.
Ist ein großes Thema mit vielen Themen.
Alt 18.06.2017, 17:43
Charlotte Binger

Das möchten die meisten, eine Nischenseite aufbauen und dann paar Links setzen und zack man ist bei Google vorne und räumt ab ... zum Glück geht das heute nicht mehr so einfach .... ! Mit dem inflationären Setzen von Links allein kommst Du nicht weiter. Vor allem geht es tatsächlich auch um Qualität. Du solltest Dich mal über den Linkaufbau und die Suchmaschinenoptimierung aufklären lassen, schau mal hier https://ranktex.de/ eine vernünftige Agentur, die dich beraten können. Eine Antwort, wie viele Links notwendig sind, können die dir aber wahrscheinlich auch nicht geben, denn da gibt es keine Zahl und es hängt von vielen Faktoren ab!

Viele Grüße
Alt 27.06.2017, 13:55
Christine Deach

Hey da stimme ich Istvan nur zu.. Es ist sehr schwer gworden
Alt 25.07.2017, 17:27
Yannick Weiler

Hey Lars,

ich möchte dir hier mal Mut, machen, dass du deine Website ranken kannst. Das haben schon tausende vor dir geschafft, und du schaffst das auch - wenn du Lust hast dich mit dem Thema SEO auseinanderzusetzen und Zeit zu investieren!

Aber zu deiner Frage:

Zitat:
Zitat von Lars Hammer Beitrag anzeigen
Weiß jemand, wie viele Links man ungefähr setzen muss, sodass man da etwas klettern kann?
Das ist ohne einen Blick auf deinen Webseite und die anderen Seiten in der Nische unmöglich so pauschal zu sagen. Was du tun kannst ist:

(a) das Backlinkprofil deiner Mitbewerber zu analysieren (dazu empfehle ich Ahrefs)

(b) ein, zwei, drei, vier Backlinks aufbauen und sehen ob / inwiefern sich dein Ranking verbessert

Ich empfehle dir (erstmal) Variante (b), sonst ist die Gefahr groß in analysis paralysis zu verfallen.

Schau dir dazu doch mal meinen Artikel mit 5 Methoden für kostenlose Backlinks an. Bei Fragen kannst du dich gerne melden!
Alt 03.10.2017, 16:10
lukenlow lukenlow

Vielen Dank für die wichtige Beratung. Ich bin neu in diesem Geschäft, aber nachdem ich diesen Thread des Forums gelesen habe, begann ich ein bisschen mehr zu verstehen. Ich werde dieses Thema weiterhin studieren 192.168.l.l
Alt 05.10.2017, 21:35
Thobias Berger

Hallo,
also wie viele Links monatlich nötig sind, weiß ich leider nicht. Am besten man lässt sich bei einer professionellen SEO Agentur beraten, sie wissen am besten, wie so etwas funktioniert und wie viele Links für gewisse Seiten nötig sind.
Ich habe schon mit dieser SEO Agentur www.reknova.com/de/ zusammengearbeitet, sie haben eine Suchmaschinenoptimierung meiner Webseite gemacht, und bin sehr zufrieden mit ihrer Arbeit. Da ich in dem Geschäft allerdings ein Neueinsteiger war, mussten wir schon etwas länger Onlinemarketing machen, aber letz endlich mit großem Erfolg.
LG