Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 220 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

MacBook Air als Kuchenmesser

Das selbsternannte "dünnste Notebook der Welt" regt seit Veröffentlichung in nicht unbeträchtlichem Maße die Kreativität seiner Benutzer an. Im Web kursieren Videos mit alternativen Verwendungszwecken des im Januar vorgestellten Subnotebooks von Apple (siehe eingebetteter Video-Clip unten). Rahul Sood, CTO des Global Voodoo Business Unit von HP, hat nun auf seiner eigenen Geburtstagsparty das MacBook Air zweckentfremdet.

Sood wurde das Apple-Produkt als "Geschenk" überreicht, damit er sich von seinen hervorragenden Eigenschaften überzeugen konnte. Was dann geschah, beschreibt Erick Schonfeld auf TechCrunch folgendermaßen: "Als ihm an seinem Geburtstag ein MacBook Air als ‚Geschenk' überreicht wurde, war er sich nicht sicher, was er damit anfangen sollte. Also testete er die Rasierklingen-Schärfe an der Torte." Die Aktion ist auch in Rahul Soods Blog dokumentiert.

Ob das trendige Notebook nach der Sahnetaufe noch für die Zwecke zu gebrauchen war, für das es eigentlich konzipiert ist, wurde nicht bekannt. Verantwortlich für Geschenk und Foto zeichnet James Siminoff von PhoneTag, dem auch das missbrauchte MacBook Air gehört. Auch dank des Hypes im Web ist das MacBook Air ein Verkaufsschlager für Apple.

Bild: TechCrunch
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/SqewwJ
Veröffentlicht:02.06.2008 (3466 mal gelesen)
Tags:Mac, Fun, Apple, MacBook, Kurioses

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?