Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 274 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Mac OS X legt leicht zu, Windows dominiert: System-Check

Bei den Betriebssystemen ist es irgendwie genau wie bei den Browsern. Microsoft verliert stetig und beherrscht die Konkurrenz dennoch klar. Bei den Systemen ist die Dominanz der weltgrößten Softwareschmiede noch beeindruckender: 88,3 % der internetfähigen Rechner weltweit laufen auf einer Windows-Umgebung, berichtet Computerworld. Da lässt sich ein Verlust von 0,42 % von Dezember auf Januar gut verknusen.

Apples Betriebssystem Mac OS X läuft auf knapp 10 % aller Computer. Im Januar legte das Apple-System 0,3 % zu und steigerte seinen Marktanteil im dritten Monat in Folge. Seit November 2008 wuchs der Anteil in der von Net Applications erstellten Auswertung um 1,7 %. Derweil verfügte die neue Version Windows 7, die derzeit in der Beta-Phase steckt, Ende Januar über 0,22 % der User.

Computerworld weist darauf hin, dass der 90-Tage-Trend für Microsoft Windows der schlechteste seit Beginn der Erhebungen von Net Applications vor vier Jahren sei. 2,2 % sank der Anteil von Windows seit Anfang November. Der vorher bestehende schlechteste Dreimonatstrend lag bei 1,1 %.

Alarmierend ist das für das Ballmer-Unternehmen sicher nicht, besonders in Anbetracht des immer noch gigantischen Vorsprungs vor den anderen Betriebssystemen.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/rJkkJ0
Veröffentlicht:03.02.2009 (1620 mal gelesen)
Tags:Betriebssystem, Apple, Microsoft

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?