Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 145 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Neue Gerüchte über das iPad 2

Täglich kommen neue Gerüchte über das kommende iPad 2 auf. Darf man dem renommierten taiwanesischen Analysten Min-Chi Kuo glauben, so soll das Display des neuen Tablets um 30% flacher sein als noch beim Vorgänger, an der Auflösung soll sich hingegen nichts ändern.

Um als eBook-Reader noch konkurrenzfähiger zu werden, wird der Bildschirm offenbar stark entspiegelt. So soll auch bei Sonnenschein ein gutes Lesen garantiert werden. Die Verwendung eines Retina-Displays könne hingegen ausgeschlossen werden, so Kuo. Zu intensiv sei die Produktion der Retina-Displays. Stattdessen wird Apple auf eine flache Bauart des iPads und mehr Leistung setzen, sagt der Analyst. So soll der Cortex-A9-Dual-Core-Prozessor mit starken 1,2 statt 1 GHz ausgestattet werden, der Arbeitsspeicher wird offenbar auf 512 MB mit einer Taktfrequenz von 800 MHz verdoppelt.

Außerdem gehören zwei Kameras zur neuen Ausstattung und die Baureihe eines CDMA-iPads. Ob das neue Apple-Tablet einen SD-Karten-Slot erhält, sei hingegen noch nicht entschieden. Der Verkauf startet wohl am ersten oder zweiten April-Samstag in den USA, erst drei Monate später wird Deutschland und der Rest der Welt das iPad 2 kaufen können.

In wie weit diese Gerüchte Wahrheitscharakter haben, bleibt abzuwarten. Die Infos stammen unter anderem vom Portal appleinsider.com.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/Snpuhk
Veröffentlicht:03.02.2011 (5126 mal gelesen)
Tags:Apple, Gerüchteküche, iPad
03.02.2011 | 15.52 Uhr
"zu intensiv wird die produktion sein"
zu "was"-intensiv? kostenintensiv? zeitintensiv?

macht mal nen satz draus!
03.02.2011 | 19.59 Uhr
Ein Retina display der grösse hätte eine auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln und das ist unmöglich herzustellen - , sowieso würde Apple niemals sehr teuere hardware verbauen.
04.02.2011 | 07.32 Uhr
Vielleicht gibt es ja ein Land, in dem die Arbeitskräfte noch billiger sind als in China. Dann können sie sich das Retina Display doch noch leisten.

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?