Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 139 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Gewinner der Getty Images-Stipendien

Die ersten beiden Getty Images Grants für Bildredakteure im Jahr 2008 wurden vergeben. Sie gingen an die Fotografen Ian Martin und Lorena Ros. Sie erhalten jeweils 20.000 US-Dollar Unterstützung für begonnene Projekte. Zusätzlich steht den Preisträgern die Hilfe von Getty Images-Bildredakteuren zur Verfügung.

Der Titel des Projekts von Ian Martin lautet „Hidden Minority: South Africa’s White Poor“. Der Fotograf aus dem kalifornischen Oakland will mit dem Preisgeld seine Dokumentation über arme Weiße in Südafrika fortsetzen, die weniger als 40 Dollar pro Monat zur Verfügung haben. Martin will auf Armutsgruppen aufmerksam machen, die im internationalen Bewusstsein nicht vorkommen.

Lorena Ros aus New York widmet sich sexuellem Missbrauch von Minderjährigen in den USA. „Silent Witness“ heißt ihr Projekt. Ros will die Schicksale von 30 Opfern sexueller Übergriffe aufzeichnen. Neben Fotos will sie für ihre Dokumentation auch Audio-Interviews und schriftliches Material verwenden.

Insgesamt 139 Bewerber aus 29 Ländern hatten an der Ausschreibung teilgenommen. Die Jury bestand aus führenden US-Bildredakteuren, u.a. von Newsweek, National Geographic und Vanity Fair.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/LkGnKT
Veröffentlicht:03.03.2008 (1193 mal gelesen)
Tags:Fotografie, Wettbewerb

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?