Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 151 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Samsung NX Serie – Hybrid-Kameras mit Wechselobjektiven

Auf der "Photo Marketing Association" (PMA) kündigte Samsung eine neue innovative Kamerareihe an. Die Samsung-NX-Serie nutzt ein kompaktes Gehäuse, das mit seinen Maßen an eine Bridgekamera erinnert. In der Kamera steckt aber ein für dieses Format untypisch großer APS-C-Sensor, der für qualitativ sehr hochwertige Bilder sorgen soll. Damit sind die NX-Kameras auch mit Wechselobjektiven für diesen Sensortyp kompatibel. Samsung wagt damit den Spagat zwischen DSLR- und Bridgekameras.

Um trotz des sonst bei den größeren digitalen Spiegelreflexkameras verbauten Sensors ein kompaktes Gehäuse verwenden zu können, verzichtet Samsung auf einen Reflexspiegel und setzt stattdessen auf einen elektronischen Sucher. Durch den APS-C-Sensor verfügt die NX-Hybridkameras laut Samsung über eine "viel größere Oberfläche, um Licht aufzunehmen und kann dadurch Bilder mit höherer Qualität erstellen als vergleichbare digitale Kamerasysteme."

Die Hybridkameras der NX-Serie könnten sich als cleverer Schachzug für das Untermehmen erweisen. Denn natürlich ist alles Zubehör wie z.B. zusätzliche Objektive für APS-C-Sensoren dann auch für NX-Benutzer interessant. Die ersten NX-Modelle werden für die zweite Jahreshälfte erwartet.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/X3qXql
Veröffentlicht:03.03.2009 (3271 mal gelesen)
Tags:Fotografie, Kameras, Samsung

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?