Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 171 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Adobe Acrobat und Reader 9 verfügbar

Adobe hat die Version 9 seiner PDF-Programme Acrobat und Reader veröffentlicht. Neu ist die Unterstützung diverser Multimedia-Formate, vor allem von Flash. Zum ersten Mal kann die Technologie, die Adobe vor einigen Jahren von Macromedia übernommen hat, in PDF-Dokumente eingebunden werden. Dadurch können auch Webseiten mit Flash-Elementen in das Dokumentenformat konvertiert werden, ohne dass Inhalte verloren gehen. Außerdem soll der kostenlose Adobe Reader nun bis zu zweimal so schnell starten wie bisher.

Die Neuerungen bei Acrobat 9 formuliert Adobe in der offiziellen Pressemitteilung so: "Ein Vertriebsmitarbeiter kann beispielsweise ein Angebotsdokument für einen potenziellen Kunden erstellen, welches Diagramme, Tabellen und Bilder sowie ein gebrandetes Video des CEO enthält, in dem dieser über die neuesten Produkte des Unternehmens informiert."

Audio- und Videodateien können zusätzlich zu Grafiken und Text nun in komprimierter Form in PDF-Dateien integriert werden. Neben Flash wird auch das Codec H.264 unterstützt, das ebenfalls unter den Namen "MPEG-4/Part 10" du "MPEG-4/AVC" bekannt ist. Es liefert im Vergleich zu herkömmlichen MPEG-Codecs eine deutlich bessere Kompression bei gleicher Qualität.

Neu beim Reader ist die Gruppenfunktion. Mehrere User können gleichzeitig auf ein PDF-Dokument zugreifen und dieses kommentieren. Dafür wird der Dienst Acrobat.com genutzt, der sich noch in der Beta-Phase befindet. Er erweitert den Dienst Adobe Connect und ermöglicht die Verarbeitung von Textdateien (Adobe Buzzword), die Durchführung von Online-Videokonferenzen (ConnectNow), File-Sharing (Adobe Share) und PDF-Konvertierung.

Adobe Acrobat ist in den Ausführungen Standard (rund 300 Dollar), Pro (450 Dollar) und Pro Extended (700 Dollar) verfügbar. Der Adobe Reader bleibt auch in Version 9 kostenlos.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/wB4PVW
Veröffentlicht:03.07.2008 (2465 mal gelesen)
Tags:Multimedia, Adobe, Update, PDF

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?