Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 208 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

VoIP und Tethering - kostenlos für iPhone-Nutzer? Wir sind doch nich

Vom 1. September an wird T-Mobile Deutschland, der deutsche iPhone-Provider, Tethering und VoIP nur mit Zusatzpaketen anbieten, so eine Meldung des Unternehmens. Die Erlaubnis zum Tethern, d.h. das iPhone als Modem zu verwenden, kostet mit zusätzlichen 3GB Datenguthaben dann voraussichtlich 19,95 Euro extra im Monat und wird nur für Nutzer von Combi Flat, Combi Relax und den aktuellen Complete-Tarifen zur Verfügung stehen.
Die Nutzung von VoIP-Apps im Mobilfunknetz soll je nach Vertrag nochmals mit 10 bis 15 Euro pro Monat zu Buche schlagen. Die Ösis sind da im Vorteil: bei T-Mobile Austria ist Tethering und VoIP kostenlos verfügbar, Orange Austria verlangt für Tethering nur bescheidene 2 Euro pro Monat.

Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/j6M70O
Veröffentlicht:03.08.2009 (2790 mal gelesen)
Tags:Multimedia, Kommunikation, Apple, Telefonie, iPhone
03.08.2009 | 10.37 Uhr
das ist doch wohl ein schlechter witz...
wer, der bspw. einen complete s tarif, für 45 tacken im monat sein eigen nennt (lt. t-mobile webseite mit unbegrenzter hsdpa nutzung, also nicht nur 200 mb), gibt denn noch freiwillig zwanzig weitere euro aus, nur um das zu machen, was ihm jedes nokia und siemens ohne zusatzkosten ermöglicht?

pure abzocke durch den rosa-riesen . . .
da lob ich mir doch den roten und den blauen mitbewerber, bei denen ich im prinzip die gleiche leistung für weniger geld bekomme - und mein neverlocked iphone ;-)
Criz
03.08.2009 | 12.15 Uhr
Nicht zu fassen was sich dieser Laden erlaubt. Mit uns dummen Deutschen kann man das ja machen und mit zweierlei Maßstab messen. Als hätten wir in Deutschland nicht eh schon die teuersten Mobilfunkkosten der ganzen Welt!
03.08.2009 | 19.32 Uhr
Voip und kosten ? Wo sind dann die vorteile ?
Können sie s ja gleich in einen neuen vertrag umbenennen, das nur manchen leuten zugänglich ist und programme vorraussetzt.
Toll.
04.08.2009 | 14.23 Uhr
Unverschämt.

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?