Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 290 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Die besten Firefox 3 Plugins / Add-Ons (VIII)

In der traditionsreichsten unserer Rubriken stellen wir seit Anbeginn von grafiker.de gute Erweiterungen für den Mozilla Firefox Browser vor. So auch an diesem frühherbstlichen Mittwoch. Los geht's!

Session Manager
Der Session Manager ist eine intelligente Tab- und Fensterverwaltung für Firefox 3. Mit diesem Add-On können automatisch oder manuell die Inhalte einzelner Tabulatoren gespeichert werden, zum Beispiel um diese nach einem Absturz wiederherzustellen. Der Session Manager ersetzt die Plugins SessionSaver und Tab Mix Plus. Mit letzerem ist die Erweiterung jedoch auch kompatibel.

CoolPreviews
Diese Firefox 3 Erweiterung, die früher unter dem Namen "Cooliris Previews" bekannt war, fügt allen Links eine Mouseover-Vorschau hinzu. Bewegt man also den Mauszeiger über eine beliebige URL, wird das Ziel als Preview-Fenster angezeigt. Gleiches gilt für Image-Links. Auch das Verschicken von Links wird vereinfacht.

TimeTracker
Für alle, die schon immer wissen wollten, wie lange sie eigentlich Tag für Tag in den Datenfluten des WWW herumpaddeln. Dieses kleine Tool, das dankbarerweise wenigstens die inaktive Zeit ausblendet, rechnet einem die Internetzeit minutiös vor. Optional können arbeitsrelevante Seiten aufgelistet werden, die dann nicht mit eingerechnet werden. Auch so lassen sich vielleicht noch ein paar Minuten wegrechnen...

Weitere Firefox 3 Plugins:

(I) - (II) - (III) - (IV) - (V) - (VI) - VII

Aus dem Archiv - Die besten Firefox-Plugins:

XX (Paste and Go 2, Gmail Manager, Foxylicious)
XIX (ConQuery, Nuke Anything Enhanced, Sage)
XVIII (Mini Map Sidebar, Fetch Text URL, Locationbar2)
XVII (Viamatic foXpose, FaviconizeTab, Better Gmail 2)
XVI (iMacros, Tabbrowser Preferences, Visual Bookmarks)
XV (Clipmarks, Firefly, ForecastFox)
XIV (PDF Download, SimpleTranslate, Anonymization Toolbar)
XIII (Locator, LinkChecker, PONG! Multiplayer)
XII (Alexa Sparky, KGen, POTO Sidebar Extension)
XI (TYPO3 Workbench, Sage, Mouse Gestures)
X (It's All Text!, Plain Text to Link, Copy Plain Text)
IX (PicLens, AutoSlideshow, Text to Image)
VIII (DownThemAll!, FootieFox, FoxyTunes)
VII (Foxmarks, ReloadEvery, FoxyProxy)
VI (Speed Dial, Video DownloadHelper, Gspace, Download Statusbar)
V (All-in-One Sidebar, Image Zoom, Fasterfox, Biet-O-Zilla)
IV (Wizz RSS News Reader, Google PageRank Status, SuperDragandGo, TabEffect)
III (ColorZilla, GooglePreview, SEO for Firefox, GrApple Themes)
II (FireFTP, IE Tab, Web Developer, Window Resizer)
I (FireShot, ScrapBook, Firefox Showcase, AutoCopy)
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/cpgDSL
Veröffentlicht:03.09.2008 (2924 mal gelesen)
Tags:Browser, Plugins, Firefox
03.09.2008 | 12.49 Uhr
Ein kleiner Tip für alle, die einen Eindruck des intelligenten browsens mittels Commands haben möchten sei mal ubiquity ans Herz gelegt:

http://labs.mozilla.com/2008/08/introduc...

Es ist natürlich hauptsächlich noch eine Konzeptstudie, aber die Funktioniert schon recht gut.

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?