Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 193 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

LogiCode verlost MacBook Air und zwei iPads!

"Hols dir doch selber ab!": beim LogiCode Design Contest erwartet den Gewinner eine Reise nach San Francisco, um sein neues MacBook Air abzuholen. Kontaktprinzip LogiCode sucht auf Facebook die besten Designer und verlost
ein MacBook Air und zwei iPads.


LogiCode lässt es krachen - noch vor Weihnachten haben Designer, Grafiker und alle Kreativen die Chance, sich selbst zu beschenken. Unter den 5 meistkommentierten LogiCode-Designs, die unter facebook.com/logicode gepostet werden, verlost Gründer Michael Urban eine Reise nach San Francisco, damit der Gewinner sich live vor Ort bei Apple ein superflaches MacBook Air abholen kann! Flug, tolles Hotel und Programm inklusive. Doch auch alle Fans, denen der LogiCode gefällt, können jubeln - unter ihnen werden zwei brandneue Apple iPads verlost.

Teilnehmen kann jeder mit Designtalent: die einzige Vorgabe ist, dass das Design
auf die Seite einer Visitenkarte (85 x 55 mm) passt und der Code ausgedruckt mit
der LogiCode App gescannt werden kann, also etwa ca. 3-4 cm groß abgebildet wird. Je abgedrehter und ausgefallener, desto besser! Einfach unter www.logicode.de das Teilnahmeformular ausfüllen und das Kunstwerk bei Facebook hochladen - fertig. Je mehr User das Bild kommentieren, desto höher die Gewinnchance: unter den beliebtesten 5 Designs werden der Hauptgewinn und unter allen Fans zwei iPads verlost. Die Teilnahme ist bis zum 18.12.2010 um 18 Uhr möglich. Die Gewinner werden per E-Mail bis zum 20.12.2010 benachrichtigt.

Das Prinzip LogiCode macht es einfach, in Kontakt zu bleiben: Durch Herunterladen der LogiCode-App auf ein Smartphone (Blackberry, Nokia Symbian, iPhone, Android-Handys) kann man jeden LogiCode scannen und in Sekunden die hinterlegten Adressdaten des Nutzers vom LogiCode-Server abrufen. Die Daten werden, sobald der LogiCode-Besitzer sie abändert, automatisch aktualisiert.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/wUNPyq
Veröffentlicht:03.12.2010 (2766 mal gelesen)
Tags:Wettbewerb, Design, Smartphone
Christoph
09.12.2010 | 15.45 Uhr
klingt ganz nett, ABER bitte die Nutzungsrechte in den Teilnahmebedingungen beachten, denn da heißt es
"...Mit der Teilnahme bzw. dem Zusenden/Hochladen deines Designs räumst du LogiCode die Nutzungsrechte an deinem Design ein, zeitlich und räumlich unbeschränkt. LogiCode darf das Design auf seinen Webseiten zeigen, als Gestaltungsvorlage unter www.logiprint.com verwenden und werblich nutzen."
;)
09.12.2010 | 18.07 Uhr
Das ist meist der Sinn bei Wettbewerben, dass man die Nutzungsrechte überschreibt. Was hätte sonst die Firma davon, wenn sie das Design nicht verwenden kann?!
09.12.2010 | 18.50 Uhr
Das ist mir klar, nur es sollte auch jedem bewußt sein, daß das Überschreiben auch dann in Kraft tritt, wenn man nicht zum Gewinner zählt, und man leer ausgeht. Die dann "verschenkten" Ideen könnten dann später immer noch Verwendung bei der Firma finden - nachdem der Wettbewerb längst in Vergessenheit geraten ist.

...darauf wollt ich an der Stelle nur dezent hinweisen.
10.12.2010 | 09.33 Uhr
Achso verstehe was du meintest.

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?