Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 308 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Flux zum eigenen Netzwerk

Nichts Neues: Social Networks boomen. Einige Unternehmen bieten mittlerweile personalisierte Sozialnetzwerke z.B. für Blogs und private Websites an. Auf dem Markt konkurrieren die amerikanischen Dienste Flux und Ning um die Vorherrschaft über die individualisierten Facebooks. Flux scheint klar auf der Überholspur zu sein.

Wie TechCrunch jetzt berichtet, hat Flux, das von Geldern des US-Medienkonglomerats Viacom unterstützt wird, seinem Konkurrenten Ning, das bereits Ende 2005 gelauncht wurde, den Rang abgelaufen zu haben. Seit Ende November ist Flux online und hat mittlerweile nach eigenen Angaben mehr als eine Million registrierte User, für die der Anbieter bislang mehr als 2.000 individuelle Netzwerke erstellt hat.

Flux profitiert dabei auch massiv von Netzwerkinitiativen von Unternehmen, an denen das New Yorker Medienunternehmen beteiligt ist, wie etwa MTV, das etliche Netzwerke auf Flux gestartet hat. Flux ermöglicht es seinen Usern unter anderem, problemlos und einfach Community-Features und externe Web 2.0-Dienste auf ihrer Seite einzubinden. Das Erstellen eines individuellen Netzwerks ist kostenfrei. Flux verdient durch Werbung auf den Seiten des Netzwerks.
 
Flux
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/LRPW5L
Veröffentlicht:05.02.2008 (927 mal gelesen)
Tags:Web2.0, Social Networks

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?