Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 276 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Zweigeteilte Tastatur für Mac und PC: Kinesis Freestyle

Ergonomische Tastaturen für Mac- und PC-User vertreibt das US-Unternehmen Kinesis. Das Keyboard ist hierbei zweigeteilt, die beiden Hälften sind mit einem 22 cm langen Kabel verbunden und können so in die bequemste Position verschoben werden. Für einen Aufpreis wird die Tastatur mit zusätzlichem Zubehör als Freestyle Incline geliefert.

Beim Incline-Zubehör handelt es sich um eine starre Basis in Giebelform, die in einem Winkel von 10 Grad zur Mitte hin ansteigt. Hierauf ruhen die beiden Tastaturteile, die in einem Neigungswinkel bis zu 30 Grad angebracht werden können. Außerdem sind gepolsterte Handballenstützen vor der Tastatur angebracht, die besonders lang andauerndes Arbeiten mit der Kinesis-Tastaur erleichtern sollen.

Bei der Variante Freestyle VIP werden unter den Keyboard-Hälften V-Stützen angebracht, die im Winkel von 10 bis 15 Grad aufgestellt werden können. Die einzelnen Teile sind aber im Gegensatz zum Incline-Set noch frei beweglich. Gepolsterte Handstützen sind auch mit dabei.

Die Freestyle Solo-Tastatur für den Mac ist für 99 Dollar zu haben. Einen Nummernblock gibt es für $ 59,95 dazu. Als ergonomisches Freestyle Incline-Set oder als Freestyle VIP gibt es die Tastatur für $ 149,-. Handballenstützen können bei Bedarf für 12 US-Dollar nachgekauft werden.


Bilder: kinesis-ergo.com
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/x2g9F7
Veröffentlicht:05.06.2008 (5716 mal gelesen)
Tags:Eingabegerät

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?