Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 324 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Will Apple Twitter kaufen?

Es könnte eine der spektakulärsten Transaktionen des Jahres sein. Apple soll an einer Akquisition von Twitter interessiert sein, dem derzeit größten Hype im Internet. 700 Millionen Dollar habe das IT-Unternehmen für das Microblogging-Portal geboten, berichtet der Silicon-Valley-Blog Gawker. Man beruft sich - wie so oft - auf einen "Apple-Insider". Demnach befänden sich Apple und Twitter in "ernsthaften Verhandlungen" mit dem Ziel, bis zum 8. Juni einen Deal festzumachen.

Das Social Network Facebook soll sich im vergangenen Herbst bereits vergeblich um einen Kauf von Twitter bemüht haben. 500 Millionen Dollar waren den Verantwortlichen wohl zu wenig. Auch Google wollte das Zwitscherportal aufkaufen, scheiterte jedoch ebenso, wie TechCrunch berichtet. Für Apple könnte Twitter ein Einstieg ins Web 2.0 und eine Ergänzung der bisher angebotenen Services sein. Man würde sicherlich versuchen, aus den enormen Klickzahlen, die Twitter verbucht, Kapital zu schlagen.

Am 8. Juni startet die Worldwide Developers Conference (WDC) unter der Schirmherrschaft von Apple. Bis dahin, so die Berichte, soll eine Einigung mit den Twitter-Gründern erzielt werden. Ob Apple den Zuschlag bekommt, ist derzeit noch offen. Die Anzeichen scheinen aber dafür zu sprechen.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/mrhFnK
Veröffentlicht:06.05.2009 (1545 mal gelesen)
Tags:Web2.0, Apple, Business, Twitter

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?