Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 279 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

iPhone 2.0 kommt im Sommer

Im Juni 2008 soll das Firmware-Upgrade für das iPhone veröffentlicht werden. Dann wird das Apple-Gerät auch für Applikationen von Drittanbietern offen sein. Ab sofort können diese mit dem Software Development Kit (SDK) entwickelt werden. Diese werden aber nur über den iTunes-Store verfpgbar sein.

Über WLAN können die neuen Applikationen ab Juni dann vom iTunes-Store auf dem iPhone installiert werden. Apple behält 30 % des Verkaufspreises der Drittanwendungen ein. Auch für die Rechtevergabe an Drittanbieter kassiert der Apple-Konzern – die Gebühr hierfür liegt bei 99 US-Dollar.

Die Öffnung der iPhone-Firmware 2.0 hat auch eine Änderung in der Bezeichnung zur Folge. Smartphone darf sich die populäre Mobillösung von Apple dann nennen. Aktuell ist eine Beta-Version des Entwickler-Kits verfügbar. Das Firmware-Upgrade wird für die User kostenlos sein. Beim iPod touch, für den das gleiche Upgrade ansteht, wird allerdings eine Gebühr fällig.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/pCf4lc
Veröffentlicht:07.03.2008 (1569 mal gelesen)
Tags:Multimedia, Apple, Telefonie, Update

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?