Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 159 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Flashmob am Berliner Hauptbahnhof

Berlin, letzten Donnerstag. Wer an diesen Abend noch unterwegs war und zufällig über den Berliner Hauptbahnhof seine Heimreise antreten musste, konnte vielleicht in diesen Genuss gekommen sein. Über 200 Menschen, darunter das gesamte Ensemble des Staatsballetts Berlin, Ballettschüler der Stadt und Berliner Ballettfans legten eine spontane Performance ab. Hintergrund ist die Premiere von "OZ - The Wonderful Wizard" am 12. März im Staatsballett Berlin.

Der zuständige Choreograph von "OZ - The Wonderful Wizard" entwickelte diesen Überraschungsauftritt in Kooperation mit der Deutschen Bahn. Die Tanzbegeisterten konnten die Choreographie zum Teil per Video zuhaus lernen.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/HyRaLH
Veröffentlicht:07.03.2011 (2672 mal gelesen)
Tags:Fun, Werbung, Video
07.03.2011 | 14.14 Uhr
"Über 200 Menschen, darunter das gesamte Ensemble des Staatsballetts Berlin, Ballettschüler der Stadt und Berliner Ballettfans legten eine spontane Performance ab."

Toll, wirklich...

Aber: unter spontan verstehe ich etwas anderes als eine choreografierte, mit der Deutschen Bahn organisierte Tanzszene. Ihr nicht?
07.03.2011 | 15.54 Uhr
Das "spontan" bezieht sich natürlich dabei auf das Publikum. Für die Außenstehenden wirkte es natürlich spontan, als der Zugbegleiter und vermeintliche "Schaulustige" plötzlich anfingen zu tanzen..
Michael Tjagvad
10.03.2011 | 08.51 Uhr
Ob spontan oder nicht, die Menschen die es vor Ort mitbekommen haben, werden es nicht vergessen. Ebenso wenig werden sie vergessen, es weiter zu erzählen. Rundherum eine gelungene, wie auch sehr Charmante Direktmarketing Aktion, die Ihre Wirkung nicht verfehlen wird, denn der Aufführung ist es gelungen, durch die fehlenden Erkennbarkeit wer nun Tänzer und wer Passant ist, eine Zeit lang eine Überraschung auf die andere folgen zu lassen. "Sehr gelungen !"

Der Mensch erinnert sich sehr nachhaltig an das, was er mit Emotionen verbindet und "Überraschung" ist eine sehr starke !
10.03.2011 | 09.09 Uhr
Großartig, ich bin ein großer Flashmob-Fan... Immer wieder toll...
10.03.2011 | 09.37 Uhr
Sehr gelungen!
10.03.2011 | 15.29 Uhr
Zauberhaft. Was für eine schöne Idee...
06.04.2011 | 15.02 Uhr
Ich bin auch begeistert und wäre gerne dabei gewesen. :-)

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?