Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 283 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Fotoprojekt: 893-Yakuza - das Leben in einer Mafia-Familie

Anton Kusters ist Fotograf und war befugt, Fotos von dieser Welt zu machen: Einer traditionellen und kriminellen Mafia-Familie, die die Straßen von Kabukicho (Tokio) kontrollieren. Sie nennen sich 893-Yakuza. Anton hat sich lange auf dieses Projekt vorbereitet und begleitete den Clan über 2 Jahre hinweg. Aus dieser Zeit nahm er eine Menge mit - Beerdigungen von Yakuzas, Machtkämpfe, Prostitution usw. Seine Eindrücke hielt er in Fotografien, Videos und Notizen fest. Daraus entstand später auch sein Buch "ODO YAKUZA TOKYO", das bereits kurze Zeit nach Erscheinen schon ausverkauft war.

"I try to share not only their extremely complex relationship to Japanese society, and also to show the personal struggle that each family member faces: being forced to live in two different worlds at the same time; worlds that often have conflicting morals and values... It turns out not to be a simple ‘black" versus ‘white" relationship, but most definitely one with many shades of grey", so Anton selbst über seine Arbeit.

Mehr zum außergewöhnlichen Projekt findet ihr auf der Website von Anton.




(via)
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/PRCafa
Veröffentlicht:07.09.2011 (4108 mal gelesen)
Tags:Fotografie, Surf-Tipp, Kurioses
08.09.2011 | 09.25 Uhr
Die Bilder sind zum Teil brilliant und leben von der dichten Atmosphäre, die der Fotograf erzeugt !!

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?