Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 187 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

iPhone bald in 16 Ländern

Das iPhone expandiert. Bislang ist das Smartphone von Apple in nur sechs Ländern erhältlich. Der Mobilfunkanbieter Vodafone hat nun nicht nur einen Vertrag für Italien unterzeichnet. Er wird das iPhone auch in neun weiteren Ländern auf den Markt bringen. Für den italienischen Markt schloss neben Vodafone auch Telecom Italia einen Kooperationsvertrag mit Apple ab. Das ist ein Novum; bislang gab es in jedem Land nur einen Exklusivanbieter (in Deutschland bekanntermaßen T-Mobile, in den USA ist dies AT&T).

Die europäischen Länder, die sich dank Vodafone bald über das iPhone freuen dürfen, sind neben Italien Griechenland, Portugal, Tschechien und die Türkei. Weltweit kommen noch Ägypten, Australien, Indien, Neuseeland und Südafrika hinzu.

Ende Juni 2007 war in den USA der Startschuss für den iPhone-Verkauf erfolgt. Am 9. November dann der Europa-Launch in Großbritannien und Deutschland. Seit dem 28. November letzten Jahres ist das Smartphone in Frankreich, seit dem 14. März 2008 auch in Irland und Österreich erhältlich. Bald expandiert das iPhone also auf alle Kontinente.

Das iPhone wanderte bislang bereits mehr als fünf Millionen Mal über die Ladentheke. Vodafone hat derzeit weltweit etwa 250 Millionen Kunden und ist nach China Mobile und AT&T Wireless der drittgrößte Mobilfunkanbieter auf dem Globus.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/dtOotV
Veröffentlicht:08.05.2008 (1463 mal gelesen)
Tags:Multimedia, Apple, Telefonie, iPhone
08.05.2008 | 21.47 Uhr
find ich klasse, sagt mal.. gibt es mittlerweile eigentlich schon so richtig bösartige hndy viren? die zb. telebuch löschen usw.???
14.05.2008 | 12.15 Uhr
habe ich noch nichts von gehört. bei der technik wird es aber sicherlich noch kommen ;-)

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?