Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 226 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

PicLens Publisher: 3D-Galerien für Website und PowerPoint

Über das Mozilla Firefox Plugin PicLens haben wir bereits an anderer Stelle berichtet. Das 3D-Fotoviewer-Plugin stellt Online-Fotogalerien in eleganter Manier dar. Alle Bilder werden auf einer dreidimensionalen Fotowand aufgezogen und können beliebig navigiert werden. Nun werden diese Funktionen mit dem PicLens Publisher auch für Websites und Bildschirmpräsentationen verfügbar.

Das Einbinden von animierten Bildergalerien ist mit dem PicLens Publisher in wenigen Schritten möglich. Es bedarf lediglich einiger vorbereitender Schritte wie dem Auswählen der gewünschten Bilddateien (das Programm erstellt dann eigenständig passende Thumbnails). Abschließend wird eine HTML-Datei erstellt, die nur noch in die Website eingebunden werden muss. Webmasterpro hält auch eine detaillierte Einbau-Anleitung für HTML-Kenner bereit.

Auch für Powerpoint 2003 und 2007 ist das Tool nun anwendbar. Selbst die langweiligste Firmenpräsentation lässt sich durch die 3D-Optik sicherlich gehörig aufwerten. Eingeschränkt ist es derzeit leider noch auf Windows-Rechner. Mac-User müssen die einzelnen Folien bislang noch vorab in Grafiken umwandeln.

Der PicLens Publisher ist als kostenloser Download für Windows verfügbar.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/njEkhB
Veröffentlicht:08.08.2008 (3379 mal gelesen)
Tags:Fotografie, 3D, Programmierung
08.08.2008 | 17.15 Uhr
Habe Piclens auch in meinem FF drin. Nutze ich immer wieder :D

Kann ich nur empfehlen!
08.08.2008 | 18.03 Uhr
Kann Selim nur recht geben. Im FF ist es echt eine Bereicherung...

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?