Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 107 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Panasonic entwickelt WLAN-Digitalkamera

Panasonic plant eine wichtige Neuerung in der Übertragung von Digital-Aufnahmen. Auf der Consumer Electronics Show (CES) 2008 teilte Panasonic mit, dass das Unternehmen an der Entwicklung einer LUMIX-Kamera arbeitet, die mit WLAN ausgestattet sein wird. Panasonic arbeitet hierzu mit T-Mobile zusammen.

Mit dieser innovativen LUMIX soll es dann möglich sein, Fotos kabellos von der Kamera in ein Google Picasa Web Album zu transferieren. Voraussetzung dafür ist ein T-Mobile-Hotspot in der Nähe.

Ganz kostenlos soll dieser Service nicht sein. Nach einem kostenlosen Testjahr wird die Nutzung der WLAN-Funktion Geld kosten. Wie viel, das wurde noch nicht von Panasonic kommuniziert. Auch die technischen Spezifikationen der Kamera-Serie wurden noch nicht publik.

Nähere Informationen sind auf der "Photo Marketing Association" (PMA) zu erwarten. Sie findet vom 29. Januar bis 2. Februar. Schauplatz wird ebenso wie für die CES Las Vegas sein.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/CD3I5b
Veröffentlicht:09.01.2008 (1788 mal gelesen)
Tags:Kameras, DSLR, WiFi
09.01.2008 | 17.16 Uhr
Naja, schön für Lumix-Benutzer. Aber bei den besseren Canon-Modellen gibt es das schon ne Weile ;-)
10.01.2008 | 17.16 Uhr
Meines Wissens ist aber die Übertragung per Hotspot (sowie das direkte Einspeisen in ein Online-Foto-Album) neu. Oder?

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?