Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 260 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Playstation-Smartphone kommt

Sony Ericsson hat nach vielen Gerüchten nun erstmals das Playstation-Phone "Xperia Play" offiziell bestätigt.

Am 13. Februar wird Sony Ericson das Android-Smartphone, das vor allem auf Gaming ausgerichtet sein wird, auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorstellen, so der Hersteller auf seiner Facebook-Seite. Klar ist jetzt schon, dass das Ende Januar vorgestellte "Playstation Suite" vorinstalliert ist, somit würde das "Xperia Play" gleich mit der aktuellen Android 2.3 Version auf den Markt kommen. Im aktuellen Videoclip von Sony Ericsson wird der Look des Xperia-Modell bereits verraten.

So wird die Steuerung der Spiele über Tasten erfolgen, die stark an den normalen Playstation-Controller erinnern. Der Tastenbereich des Smartphones wird mit einer Slide-Mechanik aufgeschoben, ansonsten wird das Handy wohl über einen 4-Zoll-Touchscreen (Auflösung von 854x480) und gewöhnlichen Android-Tasten bedient. Das Smartphone soll über eine Snapdragon-CPU mit einem Takt von 1 GHz und 512 MByte RAM sowie einem Steckplatz für Micro-SD-Karten verfügen. Grafisch setzt der Hersteller angeblich auf eine Adreno-205-GPU von Qualcomm. Außerdem wird das Xperia Play zwei Mikrofone und eine 5-MP-Kamera mit einem LED-Blitz haben, so vermutet Engadget.

Bislang ist hingegen noch nicht bekannt, wann das "PSP-Phone" auf den Markt kommt, auch ein Preis wurde noch nicht beziffert. Laut Sony selbst wird es auf jeden Fall bald Konkurrenzprodukte geben, die ebenfalls mit der Playstation Suite arbeiten. Welche Hersteller dies sind, ist allerdings ebenfalls nicht bekannt. Hoffentlich ist man am 13. Februar etwas schlauer.

Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/vQztdr
Veröffentlicht:09.02.2011 (3014 mal gelesen)
Tags:Sony, News, Smartphone
10.02.2011 | 08.34 Uhr
mhh klingt interessant! die umsetzung der werbung ist gut! :)

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?