Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 222 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Gute Kundenbeziehung: Tipps für Freelancer

In Zeiten der weltweiten Wirtschaftskrise werden nicht nur Angestellte auf die Probe gestellt und müssen nicht selten um ihren Job bangen. Auch auf Freiberufler wirken sich die schlechten Marktzahlen aus. Wie übersteht man als Freelancer die Baisse und pflegt langfristige Beziehungen zum Kunden? Lorenz Hölscher hat sich bei akademie.de dem Thema Beziehung Freiberufler - Kunde angenommen.

Zunächst geht es um die Beziehungspflege an sich. Hier geht es für Hölscher zunächst darum, "angemessen, zügig und vor allem freundlich" auf Mails zu reagieren. Aber nicht nur die Reaktion, auch Proaktivität ist gefragt. Auch gelegentliche Freebies, kostenlose Bonbons sozusagen, die natürlich in der Geiz-ist-geil-Gesellschaft immer rarer werden, wirken sich positiv auf die Geschäftsbeziehung aus, so der Autor.

Vertrauen ist ein weiterer Eckpfeiler. Oder, wie es im Text heißt: "Ihr Kunde darf nie das Gefühl haben, Sie würden ihn über den Tisch ziehen." Grundsätzlich gibt de Autor die Empfehlung, möglichst immer am Aufbau einer langfristigen Beziehung zu arbeiten. Dabei kann auch eine Meldung per Weihnachtskarte den erwünschten Effekt erzielen. Auch der Faktor "Lob" sei nicht zu unterschätzen, so Hölscher.

Hier geht es zum gesamten Beitrag "Kundenbindung statt Dumping-Preise" bei akademie.de
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/Ah4hX6
Veröffentlicht:09.04.2009 (3381 mal gelesen)
Tags:Business, Freelance
12.04.2009 | 21.17 Uhr
sehr hilfreich

keep it up
17.04.2009 | 17.29 Uhr
tolle seite mit guten tipps! dankeschön! :o)

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?