Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 211 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Surf-Tipp: Isotype-Piktogramme im Gerd Arntz Web Archive

Ein beeindruckendes und historisch interessantes Portfolio bietet das Gerd Arntz Web Archive den Besuchern. Gerd Arntz wurde in den 20er Jahren damit beauftragt, unverwechselbare Zeichen für die visuelle Schrift Isotype zu entwickeln. Bis 1965 entwarf Arntz ungefähr 4.000 Piktogramme, von denen eine Auswahl auf der Site zu sehen ist. Außerdem wird auf den biografischen Hintergrund des Grafikers und die Motivation für Isotype eingegangen.

Isotype (International System of Typographic Picture Education) wurde vom österreichischen Pädagogen und Philosophen Otto Neurath (1882 – 1945) entwickelt, mit der Absicht, den Lernprozess vor allem im Anfangsstadium durch eindeutige Bilder zu erleichtern. In den 20er Jahren bewegte sich die Arbeiterschaft – durch den aufkeimenden Sozialismus bestärkt – in bildungsnähere Bereiche. Komplexe Sachverhalte sollten vor allem den Analphabeten unter den Arbeitern durch die Piktogramme genau und einleuchtend erklärt werden.

Darüber hinaus fungiert(e) Isotype als globale Zeichensprache, um Sprach- und Kulturbarrieren zu überwinden. Arntz betrieb die Standardisierung und interne Kohärenz der Zeichen und machte Isotype so zu einer „visuellen Sprache“. Menschen sind z.B. immer in den gleichen Proportionen und in nur wenigen Posen abgebildet. Beim Betrachten des Online-Portfolios fallen einige Piktogramme auf, die noch heute z.B. auf Produkten oder Hinweistafeln Verwendung finden.

Gerd Arntz (1900 – 1988) wurde an der Düsseldorfer Kunstschule ausgebildet. Er schloss sich in den 20er Jahren der linksgerichteten „Gruppe progressiver Künstler“ an. Ab 1928 entwickelte er im Auftrag von Neurath die Isotype-Piktogramme. Das Gerd Arntz Archiv befindet sich im Städtischen Museum im niederländischen Den Haag.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/PoSFIQ
Veröffentlicht:09.05.2008 (13260 mal gelesen)
Tags:Grafik / Design, Zeichnen, Surf-Tipp, Inspiration, Design

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?