Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 138 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Zoomer geht Ende Februar offline

Holtzbrinck macht seine News-Website Zoomer.de zum Monatsende dicht. Das gab Zoomer-Chefredakteur Frank Syré auf dem Portal bekannt. Seit Dezember befanden sich die Besucherzahlen im freien Fall. Unter dem neu formierten Holtzbrinck-Dach "Zeit Digital" in Berlin ist für Zoomer nun kein Platz mehr.

Syré bezeichnet in seiner Stellungnahme Zoomer als "teures Experiment", bei dem die "Wirtschafts- und Medienkrise" durchgeschlagen habe. Tapfere Worte zum Schluss: "Die Crew der Redaktion aber geht erhobenen Hauptes von Bord: Wir haben etwas bewegt. Wir haben gewagt, wovor andere zurückgescheut sind. Und wir haben es gut gemacht."

Das Nachrichtenportal hat sich in den zwölf Monaten seines Bestehens stark gewandelt. Dies gilt sowohl für die Farbgebung (mit der Zeit viel weniger grell und pseudo-fetzig), den Markenclaim (von "Wir machen Nachrichten" zu "Du entscheidest, was wichtig ist") als auch für den Aufbau der Seite (nun deutlich aufgeräumter). Vielleicht kamen die Änderungen zu spät, vielleicht konnte Zoomer als jugendliches Newsportal auch einfach nicht gegen Marktführer Spiegel Online anstinken, der seit langem erfolgreich Studenten und Jugendliche anlockt.

Zu Beginn machte Zoomer trotz Beteiligung der Nachrichtenikone Uli Wickert einen durchaus unseriösen Eindruck. Damals überwogen News in Form von Videos - grafiker.de war nicht begeistert...
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/gKuQhL
Veröffentlicht:10.02.2009 (1612 mal gelesen)
Tags:Internet, News, Business

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?