Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 315 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Apple iTunes 9: Blu-Ray, Last.fm und App-Übersicht?

Wieder einmal kocht es in der Apple-Gerüchteküche. iTunes 9 soll bald veröffentlicht werden und in den Blogs wurden nun die ersten detaillierten Mutmaßungen niedergeschrieben. Neben einer in iTunes integrierten Verwaltung der eigenen iPhone-Applikationen ist auch von einer Blu-Ray-Unterstützung die Rede. Außerdem sollen Last.fm-User nun auch über iTunes auf den Dienst zugreifen können.

Schon vor einigen Tagen hatte AppleInsider berichtet, dass Apple Blu-Ray-Laufwerke in die neuen iMacs einbauen würde. Die All-in-One-Rechner würden damit ihren Funktionsumfang erweitern. Nun schreibt der Boy Genius Report, dass eine Blu-Ray-Unterstützung auch in das neue iTunes eingebaut werden könnte. Beide Gerüchte zusammen verleihen dem Thema noch mehr Glaubwürdigkeit.

Über die Integration von Social-Network- und Musikdiensten wie Last.fm herrscht dagegen noch eher wenig Klarheit. Apple scheint aber iTunes auch für Funktionen wie "XY hört gerade..." ausbauen zu wollen. Twitter und Facebook werden genannt. Als Veröffentlichungsdatum für iTunes 9 wird September diesen Jahres genannt. Hier noch ein Video zu der neuen App-Verwaltung.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/qv48mw
Veröffentlicht:10.08.2009 (2171 mal gelesen)
Tags:Musik, Apple, Gerüchteküche, Apps
10.08.2009 | 21.17 Uhr
Ich hoffe itunes wird dann auch etwas einfacher zu handhaben und in irgendwelcher art und weise vorteilhaft gegenüber winamp oder wmp so dass man sich nicht ärgern muss wenn man wegen seinem ipod oder phone Itunes benutzen muss.
Und blurayunterstützung im programm ist gut ding, aber auf das laufwerk kommt es an.

Und das einzige was ich hierbei sehe sind noch übertriebenere iMac preise und das kann man nun wirklich nicht gebrauchen.
Wieviele leute schauen schon Dvds auf dem PC und wieviele leute kaufen überhaupt blu ray dvds. Summiert man beide faktoren kommt nicht viel dabei raus wobei jeder käufer dann aber mehr bezahlen muss. In 1.5 jahren ok, aber jetzt ist das unnötig.
11.08.2009 | 15.08 Uhr
Ich finde es wirklich super, dass iTunes über die oben genannten verfügen wird! Ich nutze seit nunmehr 4 Jahre iTunes ohne jemals einen Apple gehabt zu haben. Es ist meiner Meinung nach einfach das beste und bestklingende Programm zum Abspielen von Musik. Das einzige was mich an iTunes stört ist, dass markierte Titel nicht automatisch als Nächstes abgespielt werden. Das ist eine Funktion welche ich schon seit Jahren bei diesem tollen Programm vermisse.
12.08.2009 | 12.55 Uhr
ja das wird auch mal langsam zet.
es gibt keine blu ray abspielsoftware die frei ferfügbar war.
Gibt es eigentlich schon blu ray lausfwerke für den mac?
18.02.2010 | 22.19 Uhr
Blueray Laufwerke für den Mac habe ich bis jetzt noch nicht gesehen. Bin mal gespannt auf den Preis der ersten...

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?