Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 153 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Asus Eee PC mit Touchscreen kommt 2009

Der Netbook-Markt bleibt in Bewegung. Kaum eine Woche vergeht ohne Ankündigungen von neuen Rechnern, Updates für schon veröffentlichte Geräte und sonstige News im Konkurrenzkampf der kleinsten Laptop-Klasse. Gerade hat Asus, einer der Pioniere der Netbook-Klasse, die Veröffentlichung eines neuen, schlankeren und eleganteren Eee PC bekannt gegeben. Nun wurde bekannt, dass im kommenden Jahr unter anderem Eee PC-Modelle mit Touchscreen auf den Markt kommen werden.

Dies äußerte das Unternehmen gegenüber der englischsprachigen Seite Digitimes. Möglicherweise will das Unternehmen bereits auf dem Markt befindliche Eee PCs dann auch als Touchscreen-Variante anbieten. Auch ein sehr günstiges Modell soll 2009 veröffentlicht werden - rund 300 US-Dollar soll das Netbook kosten. Auch hier bislang noch keine weiteren Details.

Auch Hewlett-Packard arbeitet bereits an der Umsetzung von Laptops mit Touchscreen. Ein Netbook mit Touchscreen ist derzeit auf dem Markt, das Convertible-Notebook M912 des taiwanesischen Herstellers Gigabyte. Bei Asus hatte es bereits in der Vergangenheit Gerüchte über Touchscreen-Funktionen bei Eee PCs gegeben. Bislang war man allerdings auf externe Umbauten angewiesen, um diese zu erreichen.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/Dyvi2I
Veröffentlicht:10.10.2008 (2531 mal gelesen)
Tags:Notebooks, Asus

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?