Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 191 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

iPad kommt nach Deutschland

Ende April soll es soweit sein - das Apple iPad kommt nach Deutschland und wird mit seinen vielseitigen Einsatzmöglichkeiten nicht nur Computer-Fans in seinen Bann ziehen. Mit nur 13,4 mm ein echt dünnes, digitales Wunderwerk, das es in sich hat.

Neben dem Lesen von E-Books und dem Schreiben von E-Mails soll der Tablett-PC in brillanter Weise Videos und Fotos wiedergeben. Hinzu kommt, dass jeder User bequem Apps hinzufügen und so seine ganz individuelle Anwendungsumgebung kreieren kann und das in überragender Optik. In den USA ist das iPad bereits ab 3.April verfügbar, jedoch ohne W-LAN und 3G-Option, diese folgen dann erst Ende April zusammen mit der Markteinführung in Deutschland. Deutsche Kunden brauchen dann also nicht unnötig länger warten, bis ihnen alle Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Fragt sich nur zu welchem Preis. In den USA steht der Verkaufspreis bei $ 499 und staffelt sich dann, je nach Speicherkapazität, bis zu $ 829. Umgerechnet wäre das ein Preis von ca. 370 Euro - hier ist bisher jedoch noch kein letztes Wort gesprochen, denn Apple schweigt noch zu seiner abschließenden deutschen Preisgestaltung.

iPad 16 GB (WLAN): 499 US-Dollar
iPad 32 GB (WLAN): 599 US-Dollar
iPad 64 GB (WLAN): 699 US-Dollar
iPad 16 GB (WLAN+3G): 629 US-Dollar
iPad 32 GB (WLAN+3G): 729 US-Dollar
iPad 64 GB (WLAN+3G): 829 US-Dollar

And the Oscar goes to...Nein, einen Oscar gab es für das iPad nicht, Apple lies sich bei der Vorstellung seines Produkt-Trailers, jedoch keinesfalls lumpen, denn der 30 Sekunden lange Spot, lief erstmals während der Oscar-Verleihung im amerikanischen Fernsehen und verblüffte mit den universellen Einsatzmöglichkeiten des jüngsten Apple-Produkts.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/zqypv2
Veröffentlicht:11.03.2010 (2177 mal gelesen)
Tags:News, Apple, iPad
11.03.2010 | 16.44 Uhr
100 dollar aufpreis für 16 gb, haben die da SSD festplatten eingebaut ?
unbekannter Nutzer
24.03.2010 | 14.09 Uhr
Ja.

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?