Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 130 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Nokia Ovi App Store startet mit 20.000 Anwendungen

Der Apple App Store ist zweifellos einer der Gründe, warum Apple iPhone 3G und iPod touch bei den Käufern in den letzten Monaten so beliebt sind. Seit seinem Start im Sommer 2008 wurden im App Store bereits mehr als eine Milliarde Downloads verzeichnet. Nun will Apples finnischer Mobilfunk-Konkurrent Nokia kontern und den zweitgrößten App Store ans Netz bringen. Bereits zum Start sollen 20.000 Applikationen verfügbar sein.

Eine solch enorme Zahl von Apps konnten weder Apple noch RIM oder Google beim Launch ihrer Stores anbieten. Der Zugang zum "Ovi Store", so der offizielle Name des Nokia-App-Stores nach dem finnischen Wort für Tür, wird im N97, dem neuen Smartphone-Flagschiff von Nokia, das bereits vorbestellt werden kann, schon integriert sein. Besitzer älterer Nokia-Geräte können sich den Ovi Store aus dem Internet herunterladen.

Bei den 20.000 Titeln, die zum Start im Nokia-Store enthalten sind, handelt es sich allerdings nicht nur um Programme. Auch diverse Mediendateien wie z. B. kurze Videoclips können laut Nokia darüber bezogen werden. Über ein neuartiges "Empfehlungsmodul" sollen den Nutzern individuelle Apps auf Basis der eigenen Aktivitäten und der Präferenzen von Freunden nahegelegt werden. Man wolle dem Store damit eine "Social Network"-Dimension geben, hieß es von Nokia-Seite.

Der Nokia Ovi Store soll noch im Mai veröffentlicht werden.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/Bu0tlN
Veröffentlicht:11.05.2009 (3707 mal gelesen)
Tags:Software, Apps, Nokia
11.05.2009 | 17.02 Uhr
öhm wollte Blueberry nicht einen aufmachen der viel mehr als 20.000 haben sollte ? Oder verwechsel ich da was
11.05.2009 | 19.14 Uhr
Du meinst die Brombeere oder?
Ich Denke du verwechselst da was :)
11.05.2009 | 19.30 Uhr
Blueberry müsste doch stimmen , ja genau ist richtig
die wollten doch auch nen application store aufmachen mit mehr als 20.000 norm.
11.05.2009 | 19.31 Uhr
ich meint hally berry
ich denke ihr verwechselt da etwas
11.05.2009 | 19.43 Uhr
Wat ??
11.05.2009 | 19.54 Uhr
wollt ihr mich auf den arm nehmen ?^^
öhm Blueberry, die typen die diese Smartphones mit tastatur schon seit ewigkeiten herstellen ? Bzw mini computer
11.05.2009 | 20.00 Uhr
11.05.2009 | 20.01 Uhr
Hier noch zur Info für dich:

http://www.grafiker.de/gruppen/Apple-iPh...
11.05.2009 | 20.17 Uhr
aah blackberry

warum zeigt google resultate für blueberry an ? da wird man echt auf die falsche fährte gelenkt

all diese englischen Berry marken oder bands oder dinge oder wiesel oder wasauchimmer da verwechselt man schonmal was
11.05.2009 | 20.21 Uhr
War eine der wenigen marken die mich nie wirklich interessiert haben weil ich diesen idiotischen handy hype damals garnicht nachvollziehen konnte und pocket pcs erst jetzt wirklich interessant werden.
11.05.2009 | 22.43 Uhr
Erinnert sich noch einer an die herrlichen Mini-Computer von Psion? Da könnt ich heute noch dahinschmelzen. Bis jetzt gibts echt nix vergleichbares... oder?
12.05.2009 | 18.22 Uhr
Kann ich mich kaum noch dran erinnern.. damals gab auch nichts vergleichbares zum IPhone ;-)
12.05.2009 | 19.44 Uhr
damals hatten die ersten handys nur 1 farbe, natürlich gabs nichts vergleichbares .. mittlerweile gibts aber genug derlei
13.05.2009 | 10.49 Uhr
Aber nicht für Andreas, der ist inzwischen eingefleischter Apple Anhänger xD
13.05.2009 | 13.00 Uhr
ganz schlimm sowas ;-)

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?