Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 134 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Facebook-Freunde weg! Burger her! Whopper Sacrifice

Was würde man nicht alles für einen Whopper tun? Dieser Frage geht Burger King in seiner neuesten Viral-Marketing-Aktion auf Facebook nach. "Whopper Sacrifice" lautet das Codewort. Als User des Social Networks muss man sich zehn seiner "Freunde" entledigen. Dann gibt es einen Whopper-Gutschein. Dafür wurde eigens eine Applikation entwickelt.

Eine kleine Einschränkung vorweg: Die Aktion ist leider auf die USA beschränkt. Doch hier schlummert wohl auch das größte Potenzial für die Aufgabenstellung. Kaum eine Gruppe geht nämlich so inflationär mit Freundschaftseinladungen um wie amerikanische College-Studenten. 800 "Freunde" und mehr können da schnell zusammenkommen. Zehn weniger können da wohl kaum wehtun.

Zumal bei diesem Anreiz: "Wir belohnen dich mit einem kostenlosen gegrillten WHOPPER, wenn du zehn deiner Freunde bei Facebook opferst." Anscheinend mit Erfolg. Die Facebook-Applikation "Whopper Sacrifice" hat bereits 16.700 aktive User.

Was tut man als hungriger Amerikaner nicht alles für einen saftigen Burger...?
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/e1XlVB
Veröffentlicht:12.01.2009 (3001 mal gelesen)
Tags:Web2.0, Kurioses, Social Networks

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?