Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 170 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

3D-Grafiken bei Photoshop CS4

Bei Adobe-Produkten soll es bald möglich sein, 3D-Grafiken zu erstellen, indem Fotos mit gleichem Objekt aber verschiedenem Blickwinkel zusammenfügt werden. Auf der Imaging-Konferenz "6sight", die Anfang November im kalifornischen Monterrey stattfand, zeigte John Loiacono, Senior Vice President von Adobe, während seines Vortrags einen Beispiel-Clip zum Thema.

Auf dem Video-Ausschnitt, der online verfügbar ist, ist zu sehen, wie mehrere Fotos, die das gleiche Motiv (eine Statue vor einem Museum) aus unterschiedlichen Positionen darstellen, zu einer 3D-Grafik zusammengefügt werden. Es soll also bald möglich sein, z.B. durch eine Google-Image-Recherche eine 3D-Ansicht eines bestimmten Orts zu erstellen. Je unterschiedlicher die Perspektiv-Auswahl der Vorlagen ist, desto vollständiger wird die 3D-Ansicht.

Dieses Feature soll in die neue Photoshop Creative Suite 4 integriert werden. Im Frühjahr diesen Jahres war die CS3 auf den Markt gekommen. Bereits kurz darauf begann Adobe, neue Features für den Nachfolger der populären Bildbearbeitungssoftware vorzustellen. Wann Photoshop CS4 veröffentlicht werden könnte, ist noch völlig unklar.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/aYQyl4
Veröffentlicht:12.12.2007 (5207 mal gelesen)
Tags:Photoshop, Adobe, 3D
07.08.2008 | 16.44 Uhr
yahoo! das ist schon eine geile nachricht. also, ich will auch 3D-Bilder mit Photoshop ...
19.09.2008 | 19.55 Uhr
Ich will auch!

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?