Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 163 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Google mit neuem Werbe-Dienst

Nachdem auch die EU die millionenschwere Fusion des Netz-Giganten Google mit dem Werbevermarkter abgesegnet hat, hat das kalifornische Unternehmen umgehend eine neue Werbe-Initiative angekündigt. Bald können Webseiten-Betreiber nicht nur mit Hilfe von Google AdSense Anzeigen auf ihrer Seite schalten. Ad Manager heißt der neue Dienst, der für die Seitenbetreiber kostenlos ist und ihnen weitreichende Kompetenzen bei der Erstellung der Werbeinhalte einräumt.

DoubleClick bat die Seitenbetreiber bislang für die Implementierung von externen Werbeinhalten zur Kasse. Die Kontrolle über die angezeigten Werbeinhalte werden nun teilweise auf den Webmaster übertragen. Google hofft, dass die User von Ad Manager auch Google-Werbung in die nicht vermarkteten Nischen einbauen werden, an denen das Unternehmen aus Kalifornien dann mitverdient. Der Google Ad Manager erlaubt neben der Einbindung von Werbeinhalten anderer Anbieter auch neue Formate wie Video-Werbung.

Momentan wird der Ad Manager noch getestet; wann die Final Release fertig ist, steht noch nicht fest.

Mehr Infos beim Wall Street Journal.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/3GZ2QE
Veröffentlicht:13.03.2008 (979 mal gelesen)
Tags:Internet, Werbung, Google

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?