Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 134 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Picturesque 2.0 erschienen

Wenn du an den Juni 2007 zurückdenkst, wird dir vielleicht einfallen, dass Picturesque, die leichtgewichtige Bildbearbeitungssoftware für Apple-Rechner einen Apple Design Award für das beste Studentenprodukt gewonnen hat. Daher wird es Dich vielleicht interessieren, dass jetzt die Version 2.0 dieses innovativen Produkts herausgekommen ist.

Was ist neu?
Man hat sich vor allem um Funktionen bemüht, die für die Publikation von Bildern im Web interessant sind. Effekte wie Kurven oder Spiegelungen, Umrandungen und Schatten sind nun besser fürs Internet umsetzbar. Beim Entfernen von Bildmängeln und den verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten wie Schärfen oder Weichzeichnen ist man mit den Adobe-Produkten nach wie besser (und teurer) bedient.

Ebenfalls innovativ in der 2. Version von Picturesque sind Voreinstellungen zum Verwalten und Sichern sogenannter Stile, sowie ein ganz witziger Trick um 3D-Effekte zu realisieren. Wichtig für die Hardwarefreaks unter den Apple-Usern: Picturesque gebraucht Core Animation und wurde also für Leopard gezielt optimiert. Die Bekenner von Tiger müssen dagegen bei der alten Version bleiben.

Mit der Freigabe der Version 2.0 ist eine Lizenz für Picturesque nun für $ 34,95 zu bekommen, während Besitzer der Version 1.0 ein Upgrade auf diese neueste Version für nur $ 12,95 erwerben können.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/OnhYuB
Veröffentlicht:13.05.2008 (2033 mal gelesen)
Tags:Bildbearbeitung, Grafik / Design, Software, Apple, Lightroom

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?