Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 147 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Fundstück des Tages: Mark Ryden

Heute stellen wir euch den amerikanischen Künstler Mark Ryden vor. Einige von euch kennen mit Sicherheit Arbeiten von ihm, so hat er beispielsweise das Albumcover für "Dangerous" von Michael Jacksons entworfen. Aber auch für Ringo Starr oder den Red Hot Chili Peppers hat er schon mal den Pinsel geschwungen und seine Werke sind in zahlreichen Ausstellungen zu bestaunen. Mark hat einen sehr surrealen Stil mit sehr abstrakten Bildwelten, trotzdem haben seine Bilder einen gewissen Charme...

Im Video unten seht ihr im Zeitraffer, wie er sein Bild "Incarnation" zeichnet. Hier könnt ihr euch außerdem weitere Arbeiten anschauen!


Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/N9Bkr0
Veröffentlicht:14.06.2010 (3752 mal gelesen)
Tags:Surf-Tipp, Illustration, Portfolio
14.06.2010 | 10.25 Uhr
Oh, Mann ich mag ja diesen melancholischen Stil. Erinnert mich an die Arbeiten von Ray Caesar.
14.06.2010 | 14.28 Uhr
Wunderschönes Bild und überhaupt alle seine Werke. :)
Tanja Brückner
17.06.2010 | 10.38 Uhr
Ich musste auch sofort an Ray Caesar denken....
22.06.2010 | 13.20 Uhr
Ganz interessant weil die Bilder auf den ersten Blick naive Kinderzeichnung aussehen - obwohl mir der Stil überhaupt nicht gefällt ...
22.06.2010 | 17.31 Uhr
Oh, je ....da haben es aber Künstler bei dir auch nicht gerade leicht, wenn schon ein so weit gereifter Maler unten durchfällt.

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?