Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 138 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Creative Suite 5.5 – kostenlose Online-Trainings von Galileo Press

Adobe hat mit der Creative Suite 5.5 einige Neuerungen veröffentlicht, die sich überwiegend in den Prgrammen InDesign, Dreamweaver, After Effects und Premiere wiederfinden. Erfahrene Galileo-Trainer stellen Ihnen in kostenlosen Online-Trainings die wichtigsten Neuigkeiten zur CS5.5 vor!

Folgende Online-Trainings stehen kostenlos zur Verfügung:

1. Neuigkeiten in InDesign CS5.5 [0:47 Stunden]
Schauen Sie dem Trainer Orhan Tançgil über die Schulter und sehen Sie sich die Neuigkeiten von InDesign CS5.5 an. InDesign bietet zahlreiche Neuerungen, die vor allem die Mögichkeiten der Publikation von digitalem Content verbessern. Mit den Folio Producer Tools erstellen Sie interaktive Magazine im ePUB-Format, in die Sie neben Textinhalten auch Video- und Tondaten einbinden können.

- Textabschnitte miteinander verknüpfen
- Objekte und Texte verketten
- Eigene eBook-Bibliotheken mit Digital Editions
- Inhalte in das ePUB-Format exportieren
- Videodaten in das ePUB-Format integrieren
- Folio Producer Tools installieren
- Folien erstellen und anpassen
- Scrollfähige Inhalte und Bildsequenzen einbinden
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Neuigkeiten in Dreamweaver CS5.5 [1:57 Stunden]
In diesem kostenlosen Online-Training zeigt Ihnen unser Trainer Tilo Rust die wichtigsten Neuigkeiten von Dreamweaver CS5.5. Dreamweaver bietet Ihnen nun noch bessere Möglichkeiten, Ihre Webseiten eindrucksvoll zu gestalten. Erfahren Sie, wie Adobe die Einbindung von HTML5 und CSS3 verbessert hat, und lernen Sie neue Frameworks kennen, mit denen Sie mobile Applikationen schnell und einfach erstellen.

- Die Neuheiten im Überblick
- Video-Tags für Web-Videos
- Interaktive Canvas-Grafiken erstellen
- Semantische Tags und Input-Typen
- CSS3-Klassen deklarieren
- Einen Textschatten generieren
- Neue CSS3-Eigenschaften für abgerundete Ecken
- Transparente Farben und animierte Übergänge
- Schriften gestalten und Webfonts einbinden
- Flexibilität dank Mehrspaltensatz
- Media Queries einrichten und konfigurieren
- Das neue Framework »jQuery Mobile«
- Mobile Applikationen erstellen und testen
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3. Neuigkeiten in After Effects CS5.5 [1:00 Stunden]
Lernen Sie die Neuigkeiten von After Effects CS5.5 kennen! Unser Trainer Markus Bledowski führt Sie in diesem kostenlosen Online-Training an neue Grenzen der Compositing-Software. Die Effektschmiede After Effects wurde nicht nur hinsichtlich Performance und Einstellungsmöglichkeiten optimiert, sondern hat auch gleich eine Reihe neuer, spannender Effekte erhalten. In diesem kostenlosen Online-Training lernen Sie die wichtigsten Tools und Effekte kennen, mit denen Ihnen in Zukunft noch eindrucksvollere Kompositionen gelingen werden.

- Die Neuheiten im Überblick
- Verkrümmungsstabilisierung
- Natürliche Lichtquellen simulieren
- Der Kameralinsen-Weichzeichner
- Verbesserte Unterstützung von Videoformaten
- Quell-Timecodes einblenden
- Stereoskopische 3D-Inhalte erstellen
- Die Stereo-3D-Steuerung
- Cache optimal nutzen
- Datenexport mit dem Media Encoder
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4. Neuigkeiten in Premiere Pro CS5.5 [0:40 Stunden]
Werfen Sie mit unserem Trainer Markus Bledowski einen Blick hinter die Kulissen von Premiere Pro CS5.5 und schauen Sie sich alle wichtigen Neuerungen direkt am Bildschirm an. Neben der Optimierung der Mercury Playback Engine wurde auch die Bedienbarkeit von Premiere Pro verbessert. Sie können nun Bild und Ton so einfach wie noch nie synchronisieren, externe Untertitel importieren oder Drehbuchauszüge direkt in Ihr Videomaterial einbetten.

- Die verbesserte Mercury Playback Engine
- Verschachtelte Kompositionen anlegen
- Optimierte RED-Unterstützung
- Drehbücher erstellen mit Adobe Story
- Bild und Ton synchronisieren
- Sequenzeinstellungen automatisch erkennen
- Clips effizienter einfügen
- Externe Untertitel einbinden
- Daten mit dem Media Encoder exportieren
- Audiodaten mit Audition bearbeiten


Die Trainer
Orhan Tançgil ist Grafikdesigner und Experte im Bereich Digital Desktop Publishing und betreibt das beliebte Koch-Blog »KochDichTürkisch«. Seine neue Leidenschaft gilt dem iPad und der Gestaltung von eMagazinen speziell für iPad und mobile Endgeräte. In seinen Trainings versteht er es, DTP-Themen und komplexe Inhalte anhand von sehr anschaulichen Übungsbeispielen zu vermitteln. Orhan Tançgil ist Trainer und Certified Instructor für Adobe InDesign und Illustrator.

Tilo Rust ist freier Werbeberater mit eigener Agentur in Schifferstadt. Seit 1992 ist er als HTML-Programmierer und Webdesigner tätig, hinzu kommen im Rahmen seiner Projekte als Fullservice-Berater Print- und Videoprojekte. Mit seiner Agentur ist Rust spezialisiert auf kleine und mittlere Unternehmen und versteht sich darauf, Medienkonzepte besonders aufschlussreich zu vermitteln. Als Adobe Certified Expert ist er als freier Berater für Adobe tätig. Zudem führt er regelmäßig Schulungen und Vorträge durch.

Markus Bledowski ist Motion-, Screen- und Mediendesigner. Zudem arbeitet er als Trainer und Dozent in den Bereichen Video, Postproduktion, Animation, Authoring und Screendesign im In- und Ausland. Des Weiteren ist er freier Mitarbeiter bei Adobe Systems und Wacom zu den Themen Motion, Interaktivität, Print- und Crossmedia.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/tXkvwR
Veröffentlicht:14.07.2011 (4808 mal gelesen)
Tags:Adobe, News, Videotraining

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?