Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 250 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Automatisches Update auf Firefox 3.5

Ab heute werden Firefox-User, die noch eine ältere Version des Mozilla-Browsers nutzen, auf das neue Firefox 3.5 hingewiesen. Die User können ab sofort im Browserfenster selbst über den automatischen Updater auf die neue Version aktualisieren. Je nach Installationsstatus bietet Firefox früher oder später einen Update-Dialog an. Mit der üblichen Auswahl "Jetzt" - "Später" - "Nie" können sich die Nutzer dann entscheiden, wann sie updaten.

Firefox 3.5 hat laut aktuellen Erhebungen bereits einen Anteil am gesamten Browsermarkt von knapp 5 Prozent (und liegt damit nach gut einem Monat bereits über Opera). Firefox 3.0 liegt noch bei 15 %. Die Kurven dürften sich aber durch das automatisierte Update-Verfahren in den nächsten Wochen gegenläufig entwickeln.

Firefox 3.5 (ursprünglich Firefox 3.1 genannt) wartet im Vergleich zu vorherigen Ausfertigungen des Browsers mit diversen Neuerungen auf. Dazu gehört der oft diskutierte "Private Browsing"-Modus, der Surfen ohne Spuren erlaubt. Er wurde alsbald von den Bloggern in "Porno-Modus" umgetauft. Die Geschwindigkeit von JavaScript-Anwendungen soll im Firefox 3.5 viel schneller sein. Die aktuelle Version wurde Ende Juni von Mozilla in 70 Sprachversionen veröffentlicht. Der Browser steht für Windows, Mac OS und Linux zur Verfügung.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/vXx2xi
Veröffentlicht:14.08.2009 (2251 mal gelesen)
Tags:Browser, Firefox

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?