Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 185 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Mini-Smartphone Pixi von Palm

Palm stellte die neueste Variante eines Smartphones vor - das Palm Pixi. Es verfügt über eine feststehende QWERTY-Tastatur und ist nur 1,1cm dick. Der Home-Button musste einer Fläche zwischen Keyboard und Display weichen, die berührungsempfindlich ist und auf Gesten reagiert.

Das Display hat eine Größe von 2,6 Zoll, das Gerät an sich hat eine Größe von 5,5 x 11,1 x 1,1 cm. Das Innenleben unterscheidet sich nicht sonderlich von dem seines Vorgängers, dem Palm Pre - von einem kleineren Prozessor abgesehen, der die geringe Größe des Gerätes ermöglicht.

Das Pixi arbeitet mit dem Betriebssystem webOS und ist für Messaging- und Social-Community-Anwendungen konzipiert. Mit Palm Synergy können Infos bespielsweise von Google und Facebook in einer Ansicht dargestellt werden und Kontakte, Kalender und der Instant Messenger von Yahoo werden integriert.

Dazu gibt es GPS und Bluetooth 2.1 und eine Kamera mit 2 Megapixeln. W-Lan ist nicht vorgesehen. Der interne Speicher bietet acht Gigabyte und ist nicht erweiterbar. Auf den us-amerikanischen Markt soll das Pixi gegen Ende des Jahres kommen, allerdings soll es über den Netzbetreiber Sprint angeboten werden. Wann es in Europa zu haben sein wird, dazu gibt es noch keine Angaben.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/wVOmsc
Veröffentlicht:15.09.2009 (2291 mal gelesen)
Tags:Mobil, Smartphone

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?