Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 194 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

iPad 2 geknackt!

Erst Verkaufsrekorde, dann erfolgreiche Jailbreaks. Auch wenn das Apple nicht gefallen wird - zumindest bleiben sie in den Schlagzeilen.

Der bekannte Hacker und Entwickler Comex hat demonstriert, wie er den alternativen App Store Cydia auf dem brandneuen iPad 2 installiert hat. Dabei schien es ein Kinderspiel zu sein, neue Sicherheitslücken zu offenbaren. Offenbar reichen die Vorkehrungen und Verbesserungen Apples bei der neuen iOS-Version 4.3 nicht lange an. Genaue Details zum neuen Exploit liegen gegenwärtig noch nicht vor, was Comex aber sicher bald nachholen wird.

Durch ein Jailbreak können nicht nur zahlreiche externe Anwendungen heruntergeladen und verwendet werden, sondern auch Netlocks entfernt werden, so dass SIM-Karten von nicht autorisierten Netzbetreibern funktionieren. Vielleicht wird Comex bis zum Deutschland-Start am 25. März eine Anleitung für einen Jailbreak präsentieren.

Das (unspektakuläre) Video dazu gibt es hier zu sehen!
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/kYXwHO
Veröffentlicht:16.03.2011 (2112 mal gelesen)
Tags:Apple, Hacking, iPad
17.03.2011 | 15.28 Uhr
Leut ihr solltet euch umbennen - AppleGrafiker.de würde mehr passen!
Der kreativkopf.166 newsletter ist doch ein Witz - von Neun Meldungen beziehen sich fünf direkt auf Apple...
Innovative oder gar "revolutionäre" Technik (abgesehen von der GUI) findet sich woanders - z.b. http://www.hardwareboard.eu/content/1498... - schon lange nicht mehr bei Apple...

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?