Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 187 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Samsung und die viralen Spots

Es ist ein Ritual unter Bloggern und IT-Redakteuren geworden. Flattert ein brandneues Gerät zu Rezensionszwecken auf ihren Schreibtisch, geht es mit einer Kamera ans Werk. Der Prozess des Auspackens, "Unboxing" im Englischen, wird zum sorgsam durchgeführten Prozedere, an dessen Ende dann das Gerät selbst bestaunt wird.

Samsung hat sich einen Spaß daraus gemacht und das Unboxing der Digitalkamera WB1000 für einen viralen Spot, der nun erschienen ist, ein bisschen aufgepeppt. Eine gänzlich blanke, weiße Box hält der unbekannte Entpacker zu Beginn 90-sekündigen Clips in Händen. Doch nach und nach, bei jedem kleinen Schüttler der Packung, verändert sich der Pappkarton auf schier wundersame Art und Weise... "Samsung Magic Unboxing" - ein sehr amüsanter Spot, der einmal mehr die Möglichkeiten viralen Marketings aufzeigt.

Schon etwas älter ist die virale Werbung des Samsung Omnia HD. Das Gerät ist diesmal bereits ausgepackt – der Tester führt dem Betrachter das Smartphone vor. Und auch hier passieren plötzlich wundersame Dinge. Noch seltsamer mutet an, dass der Clip offenbar in einem Take ohne jeden Schnitt gedreht wurde. Und Samsung sagt, eine Nachbearbeitung habe nicht stattgefunden. Wie soll das denn gehen? Vielleicht findet ihr es heraus...

Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/dzd4gy
Veröffentlicht:16.06.2009 (2240 mal gelesen)
Tags:Samsung, Werbung
Eric
16.06.2009 | 12.55 Uhr
Die erste älter als die "etwas ältere" omnia hd ;)
16.06.2009 | 16.19 Uhr
die erste IST älter meinte ich
16.06.2009 | 16.20 Uhr
arg wir brauchen eine edit funktion hier

Ich nehms zurück, ich dachte es wäre genau das gleiche wie der spot wo das orchester aus der kiste kommt oder wie das was

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?