Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 282 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Nikon D400: 14 Megapixel und Full-HD-Video?

Zum Jahresende kommt noch einmal etwas Würze in die Kamera-Gerüchteküche. Es geht um die Nikon D400, die - so wird vermutet - im kommenden Frühjahr auf den Markt kommen wird. Oberste Instanz ist hier die Seite Nikon Rumors, die in einem neuen Beitrag eine lange Liste mit Features der Nachfolgerin der D300 auflistet. Die Kamera soll demnach neben Bildern mit einer effektiven Auflösung von 14,3 Megapixel auch Video-Aufnahmen mit Full-HD ermöglichen.

Die Liste wurde der Nikon-Gerüchteseite anonym per Kommentarfunktion zugespielt. Eine Verifizierung ist so natürlich nicht möglich - dennoch scheinen die technischen Spezifikationen nicht gänzlich unplausibel zu sein. Wie würde die D400 beschaffen sein, wenn man den veröffentlichen "Specs" glauben darf?

Für die Aufnahmen zuständig ist ein CMOS-Sensor mit Auto-Cleaning-Vorrichtung und 14,8 resp. effektiv 14,3 Megapixeln. Die Empfindlichkeit liegt bei ISO 100 bis 6.400 - bei Bedarf zwischen 50 und 25.600. Als Bildprozessor soll das Modell Nikon EXPEED Plus fungieren, der 30 % schneller als der EXPEED sein soll. Sicherlich die wichtigste Neuerung im Vergleich zur Nikon D300 wird laut Nikon Rumors die Fähigkeit zur Video-Aufnahme in Full-HD-Qualität (1080p) bei 24 Bildern pro Sekunde sein.

Es bleibt abzuwarten, ob sich diese Spezifikationen bewahrheiten. Glaubwürdiger als Spaß-Fotos wie dieses sind sie allemal...
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/kNI87t
Veröffentlicht:16.12.2008 (5761 mal gelesen)
Tags:Nikon, Gerüchteküche

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?