Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 194 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Acer M900 und andere Smartphones vom Laptop-Hersteller

Der Smartphone-Markt wird durch einen neuen Namen bereichert. Der Notebook-Hersteller Acer steigt in die boomende Branche ein und stellte im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona vier Mobiltelefone vor. Darunter befindet sich mit dem Acer M900 (Foto) ein Touchscreen-Smartphone mit ausziehbarer QWERTZ-Tastatur. Die vier Geräte sollen noch in der ersten Jahreshälfte 2009 auf den Markt kommen.

Alle vier Handys laufen auf dem Betriebssystem Windows Mobile 6.1 von Microsoft und verfügen über GPS zur Positionsbestimmung. Das M900 ist zweifellos das interessanteste der neuen Geräte. Es ist mit einem 3,8 Zoll großen Display ausgestattet, das 800 x 480 Pixel darstellt. Damit liegt die Auflösung deutlich höher als bei den Konkurrenten wie dem Apple iPhone. Im Display des Acer M900 soll sogar eine Fingerabdruckerkennung eingebaut sein, mit der Geschäftskunden ihre neuralgischen Daten vor Fremdzugriffen schützen können. Eine 5 Megapixel-Kamera soll ebenso an Bord sein wie WLAN-Unterstützung (die Datenblätter hat Acer noch nicht veröffentlicht).

Der gleiche Touchscreen ist auch im F900 verbaut; eine manuelle Tastatur hat dieses Modell jedoch nicht. Die integrierte Kamera hat 3,2 Megapixel. Außerdem stellte Acer noch die Geräte X960 und DX900 vor. Bei letzterem handelt es sich um ein Dual-SIM-Gerät. Wieviel die Geräte kosten werden, ist noch unbekannt.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/nd2Ldk
Veröffentlicht:17.02.2009 (4089 mal gelesen)
Tags:Neuvorstellung, Acer, Smartphone

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?