Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 273 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Aldi-Netbook für 369 Euro (Medion Akoya Mini E1210)

Die Hersteller der Netbooks genannten Kleinstlaptops unterbieten sich derzeit fast täglich gegenseitig in punkto Preis. Aldi hat nun den Preis für sein 10-Zoll-Notebook Medion Akoya Mini auf 369 Euro heruntergeschraubt. Günstiger ist derzeit in vergleichbarer Ausstattung nur das Mini Notebook A570 von One, das online derzeit sogar für nur 359 Euro vertrieben wird.

Ursprünglich wollte der altehrwürdige Albrecht-Discount die neue Version seines Netbooks für 399 Euro anbieten. Dies war in den letzten Wochen die Preisgrenze bei fast allen Anbietern. Doch dann überraschte One mit einer Offerte von 369 Euro, die nun noch einmal unterboten wurde. Aldi reagierte und senkte ebenfalls den Preis. Von der Ausstattung nehmen sich die Netbooks nicht viel. Beide haben ein 10-Zoll-Display mit 1.024 x 600 Pixeln Auflösung. Ein Intel Atom-Prozessor mit 1,6 GHz, 1 GB Arbeitsspeicher und eine SATA-Festplatte von derzeit 160 GB gehören zum Standard bei Medion wie bei One. Betriebssystem ist Windows XP.

Kurios beim Medion Akoya Mini E1210 ist, dass die Süddeutschen mehr farbliche Auswahl haben: Neben den Standardfarben Schwarz und Weiß gibt es bei Aldi Süd den Mini-Rechner auch in Silbergrau. Bei Aldi Süd Online wird der Akoya aber noch mit 399 Euro und der alten Ausstattung (80 GB Festplatte) geführt.

Dass Netbooks nicht immer günstig sein müssen, beweist Sony mit dem neuen Vaio TT, das um ein Vielfaches teurer ist als die meisten Netbooks, dafür aber eine sehr üppige technische Ausstattung vorweisen kann.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/fFt71X
Veröffentlicht:17.10.2008 (5607 mal gelesen)
Tags:Notebooks, Subnotebooks

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?