Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 139 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Update für Mac

Mit einem umfangreichen Sicherheitsupdate für Mac OS X 10.6 und 10.6.1 Snow Leopard sollen jetzt über 150 Systemkomponenten weiter optimiert worden sein.

Mit dem neuen Update möchte Apple zahlreiche größere und kleinere Probleme aus der Welt schaffen. Das reicht von kleinen "Schönheitsfehlern" wie dem fehlerhaften Soundeffekt beim Schießen von Bildschirmfotos und geht bis zu ernsthaften Problemen, wie dem Löschen von Daten beim Verwenden eines Gast-Accounts. Das Update soll laut Apple unter anderem die Stabilität von iWork, iLife, Aperture, Final Cut Studio, MobileMe oder iDisk verbessern.

Die Liste der behobenen Fehler ist lang. Unter anderem dabei: allgemeine Probleme wie das unerwartete Abmelden des Systems, mangelnde Stabilität von Menü-Extras, Fehler beim Erstellen von Mobile-Accounts für Benutzer von Active Directory. Auch typografische Probleme wie falsche Schriftabstände oder fehlerhafte PostScript Type 1-Schriften sollen laut Apple nun behoben worden sein. Bei der Grafikfraktion seien unter anderem Probleme beim Anschließen von Monitoren an DVI- und Mini-DisplayPort-Adapter gelöst worden.

Die komplette Liste der Änderungen findet man auf Apples Supportseiten. Der Hersteller rät dazu, sein System vor der Installation extern zu sichern, zum Beispiel mit Hilfe des internen Programms Time Machine.

Apropos Sicherheit: auf aktuelle Sicherheitsverbesserungen geht Apple in einem eigenen Dokument ein. Unter anderem werden bei dem Updaten Fehler in den Apple-System-Programmen behoben, die Angreifern nutzen könnten, um Anwendungen zum Absturz zu bringen oder auch einen schädlichen Code auszuführen.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/dr0kaz
Veröffentlicht:17.11.2009 (1786 mal gelesen)
Tags:Apple, Update
17.11.2009 | 12.49 Uhr
weiter optimieren oder große und kleinere schnitzer beheben?
:-D

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?