Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 158 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Virtuelle Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn

Auf Google Maps gibt es die virtuelle Reise der Transsibirischen Eisenbahn als komplettes Videomaterial zu bestaunen. Mit der zusätzlichen Karte von Moskau nach Vladivostok kann man sich mittels "Geotagging" zu einem gewünschten Ort bzw. Ausschnitt im Video "beamen" und sieht immer genau, wo man sich gerade befindet - auf der Karte und im Video.

Während der knapp 10.000 km langen Fahrt (die Entfernung wird einen zu jeder Zeit angezeigt) kann man russische Literatur geniessen oder einfach die Bilder der Landschaft an sich vorüberziehen lassen.

Hier geht´s zur virtuellen Reise!
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/yiN4nv
Veröffentlicht:18.02.2010 (2985 mal gelesen)
Tags:Google, Video, Technologie, Online-Dienst
19.02.2010 | 07.11 Uhr
das ist schon ein bisschen cool ... so kann man mal eben den sonnenaufgang kurz vor vladivostok sehen ...
bestimmt auch gut geeignet um es einfach an die wand zu projzieren, bei einer party zu hause ... anstelle von musikvideososer so ... :-)

danke carina

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?