Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 218 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Nun offiziell: Sony Ericsson C905 Cyber-shot - Handy mit 8 MP-Kamera

Vor zwei Tagen hatten sich die Gerüchte verdichtet, die technischen Daten waren bereits im Internet verbreitet worden. Nun hat Sony Ericsson sein neues Fotohandy C905 offiziell veröffentlicht. Das "Foto" könnte hierbei kaum größer geschrieben werden, denn mit beeindruckenden 8 Megapixeln Auflösung stellt dieses Mobilgerät alles bisher im Handysektor da gewesene in den Schatten. Mit der Sony Ericsson C905 Cyber-shot werden aller Voraussicht nach nicht nur Schnappschüsse sondern Aufnahmen höchster Qualität möglich sein. Dafür sorgen neben der hohen Auflösung auch die weiteren Features der integrierten Kamera.

Denn hier ist so einiges mit an Bord, was man von Handy-Kameras bislang nicht gewohnt war: Dazu gehören ein Xenon-Blitz (bei den meisten herkömmlichen Handys ist nur ein schwaches Kameralicht enthalten, was scharfe Aufnahmen bei schlechter Beleuchtung quasi unmöglich macht), Autofokus, Bildstabilisator und Gesichtserkennung. Eine wahrhaft üppige Ausstattung, durch die man das C905 fast als Kamera mit Telefonfunktion bezeichnen will…

Passionierte Fotografen sollen so immer eine Kamera dabei haben. "Die C905 Cyber-shot wurde entwickelt, um uns alle zu besseren Fotografen zu machen. Das heißt, dass es leichter wird, großartige Aufnahmen zu machen und nie den magischen Moment zu verpassen", sagt Sven Totté, der Head of Imaging Marketing bei Sony Ericsson.



Die Sony Ericsson C905 Cyber-shot wartet mit GSM/EDGE-Schnittstelle, UMTS, HSDPA und WLAN auf. Außerdem wird das Mobilgerät dank GPS auch zum Navi. Geliefert werden soll das 104 x 49 x 18 (19.5) Millimeter große und 136 Gramm leichte Handy mit einer 2 GB Micro M2-Memory Card. Neun Gesprächsstunden bzw. 380 Stunden Standby sollen zwischen zwei Aufladevorgängen möglich sein.

Handys müssen also im Zeitalter des iPhone etwas Besonderes können, um sich von der Konkurrenz abzusetzen. Am 11. Juli kommt das iPhone 3G. Samsung hat mit dem SGH-i900 Omnia bereits einen Alleskönner ins Rennen geschickt. Sony Ericsson setzt jetzt mit dem C905 neue Maßstäbe, was die Verschmelzung von Digitalfotografie und Mobiltelefonieren angeht.

Bilder: sonyericsson.com
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/a29Eeg
Veröffentlicht:18.06.2008 (12453 mal gelesen)
Tags:Fotografie, Sony, Telefonie, Neuvorstellung
19.06.2008 | 02.09 Uhr
Und wo ist der eingebaute Drucker..? :D

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?