Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 166 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Adobe steigert Gewinn

Gestern berichteten wir über den boomenden Apple-Umsatz. Auch Adobe kann sich nicht beklagen. Adobe Systems Inc. hat im ersten Quartal 2008 seinen Gewinn um 52 Prozent gesteigert. Das berichtet Associate Press. Dieser Wert bezieht sich auf den Dreimonatszeitraum Dezember bis Februar. Vor allem die Nachfrage nach Grafik- und Design-Software wie Photoshop, Illustrator und Dreamweaver und den Acrobat Reader sind laut AP für den Anstieg verantwortlich.

Adobe verzeichnete im gleichen Zeitraum einen Gewinnzuwachs von 37 %. Das Unternehmen aus dem kalifornischen San Jose korrigierte jedoch nicht seine Jahresprognose, die von einer Umsatzsteigerung von 13 % ausgeht. Würde diese Zahl erreicht, könnte Adobe am Ende des Jahres 890,4 Millionen US-Dollar wert sein. In den vergangenen drei Monaten machte Adobe 219,4 Mio. US-Dollar Gewinn, was 38 Cent pro Aktie entspricht.

Adobe ist also weiter auf dem Vormarsch, Rückschläge wie die Fehlerhaftigkeit der neuen Lightroom-Version sollten daran nichts Grundlegendes ändern.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/RJsOJz
Veröffentlicht:19.03.2008 (1103 mal gelesen)
Tags:Software, Adobe, Business

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?