Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 210 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

EOS 1000D - Bringt Canon eine Einsteigerkamera auf den Markt

Canon ließ in der Hilfedatei der überarbeiteten Version seiner Software "Digital Photo Professional" wohl versehentlich den Namen einer Kamera durchsickern, die bis jetzt noch gar nicht auf dem Markt ist. Canon EOS 1000D soll der Apparat heißen.

Was bedeutet das für dich? Der Name lässt vermuten, dass Canon mit der EOS 1000D seine Angebotspalette an Spiegelreflexkameras um ein preiswertes Einsteigermodell erweitern will. Anders als bei Konkurrent Nikon konntest du bei Canon bisher keine Einsteigerkamera erwerben. Die beliebte Canon 450D, eine technisch hochwertige Mittelklassekamera, kostet über 600 Euro - ein Preis, der vielen zu hoch ist. Doch Canon will neue Kunden gewinnen.

Bisher nur Spekulation, bleibt zu wünschen, dass Canon sich breiteren Käuferschichten öffnet. Als preiswertes Modell könnte dich ein Canon-Basismodell begeistern und gegen die Low-Budget-Palette von Nikon, Olympus, Pentax und anderen Herstellern antreten. Über ein eventuelles Erscheinungsdatum oder den Preis der EOS 1000D ließ sich allerdings trotz vieler Vermutungen bislang nichts erfahren.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/btTd92
Veröffentlicht:19.05.2008 (1227 mal gelesen)
Tags:

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?