Mitglieder Suche
Vorname, Nachname
Beruf
Postleitzahl
Entfernung
Wer ist online?
Zur Zeit sind 293 User online
© 2016 grafiker.de | Design & Copyright by snygo.media
Benutzername:
Passwort: (vergessen?)

Pixhunter: Einfach Bilder online suchen und finden

Die Suche nach geeigneten Bildern für Broschüren, Websites und andere Artworks gehört für Grafikdesigner und andere Kreative zum Alltag. Nicht immer jedoch geht die Recherche einfach und zügig vonstatten. Zweifellos hat das Internet hier enorme Fortschritte gebracht. Mit Pixhunter ist nun ein Portal gestartet, das Bildsucher und Foto-Anbieter noch effizienter vernetzt.

Pixhunter bietet eine Alternative zur klassischen, stichwortbasierten Bildsuche. Auf der Website haben Bildsucher die Möglichkeit, ein gewünschtes Motiv auszuschreiben. Dann können Fotografen und Bildagenturen aus aller Welt das eigene Material dem Suchenden aktiv präsentieren. Die B2B-Plattform kooperiert hierfür mit zahlreichen Bildagenturen und Fotografen, unter anderem mit Größen wie Jupiter Images, Image Source und Westend61.

Auf der anderen Seite sollen Grafiker, Art Direktoren, Designer, Art Buyer, Marketingabteilungen oder Fotoredakteure das gesuchte Bildmaterial schneller finden. Pixhunter sieht sich als Vermittler zwischen den beiden Parteien und will u.a. auch Fotografen, kleine Bildagenturen, Bildarchive und Filmarchive gewinnen, die gutes Material anbieten, jedoch oft nicht die Mittel haben, sich international zu vermarkten.

Der individuelle Zuschnitt der Bildsuche ist eine Stärke des Portals. Nach der Registrierung können Bildsuchende ihre Projekte kurz beschreiben, Layouts hochladen und ihre Anfragen durch Angaben zum Verbreitungsland, zum Budget, der Corporate Identity oder der Mindestgröße der gewünschten Motive konkretisieren. In Folge erhalten Fotografen und Bildagenturen die Anfrage per Mail und haben die Möglichkeit, einen Link zu ihrer Bildauswahl anonym in das Pixhunter-System einzutragen. Die Bestellabwicklung erfolgt dann direkt beim Bildanbieter.

Pixhunter startete im Juli und arbeitet bereits mit rund 100 Kollektionen und Fotografen zusammen. Das Portal kann unverbindlich 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Danach fallen, abhängig von Firmengröße und Useranzahl, Mitgliedskosten an, die als Gutscheine für Bilder bei Unternehmen wie Image Source eingelöst werden können. Eine genaue Übersicht über die Preise findet sich hier.
Autor :
Diesen Artikel Twittern: www.grafiker.de/7zFv0T
Veröffentlicht:19.08.2008 (1714 mal gelesen)
Tags:Fotografie, Online-Dienst
19.08.2008 | 13.41 Uhr
Der Mann auf dem Logo hat aber einen lustigen Barock Rock. Und sein Friseur erinnert auch an die alten Zeiten, aber gleichzeitig auch an Punk.

Kommentar schreiben:

Dein Name:


Deine E-Mail:


Deine Url:
Prüffeld:

Gib im Prüffeld die 6 Zeichen aus dem darunterliegenden Bild ein.
Inhalt
Über neue Kommentare per E-Mail informieren?